Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Begegnungen mit Irland - 8 Tage

> Busreise > Durchführungsgarantie > Gruppenreise > Optionale Leistungen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-AB-BMI
Terminwahl:
PREIS:
ab 889 € pro Person

8-tägige geführte Rundreise ab/bis Dublin.
Irland ist eine Insel mit vielen Facetten: Das quirlige Dublin steht im Kontrast zu den verträumten und einsamen Bergen der Wicklow Mountains, das üppig-grüne County Kerry im Gegensatz zum kargen County Clare und der Karstlandschaft Burren. Entdecken Sie mit uns die abwechslungsreiche, oft atemberaubende Landschaft der „Grünen Insel“ wie die Klippen von Moher oder das wilde Connemara. Durchstreifen Sie alte Abteien und wuchtige Burgen, die von bewegten Zeiten erzählen, und lauschen Sie abends im Pub mit etwas Glück den Klängen der Irish Music. Natürlich kosten Sie auch typisch irische Spezialitäten wie Whiskey, Guinness, Irish Coffee und hausgemachte Scones.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Dublin. Nach Ankunft haben Sie bereits Gelegenheit, die irische Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken. Übernachtung in Dublin.

2. Tag: Dublin – Wicklow Mountains – Kilkenny (ca. 150 km)
Auf einer Stadtrundfahrt durch Dublin gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der historischen Innenstadt, die durch den Fluss Liffey in Nord und Süd geteilt ist. Die schönen Parks und Kathedralen, das Trinity College, das Post Office und die eleganten georgianischen Häuser beeindrucken jeden Besucher. Anschließend Fahrt in die Wicklow Mountains und Besuch der frühchristlichen Klosteranlage Glendalough im Tal der zwei Seen. Ein 30 Meter hoher und gut 1.000 Jahre alter Rundturm überragt das Gelände. Weiterfahrt in die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Abendessen und Übernachtung in/bei Kilkenny.

3. Tag: Kilkenny – Rock of Cashel – Tralee (ca. 215 km)
Heute besichtigen Sie Kilkenny Castle (1190), den ehemaligen Sitz der Familie Butler. Sehenswert sind vor allem die Long Gallery und die Bibliothek. Weiterfahrt in den Südwesten des Landes. Auf Ihrem Weg halten Sie in Cashel, das von dem berühmten "Rock of Cashel" überragt wird. Bereits im 4. Jahrhundert wurde der Felsen von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Die Fahrt führt Sie anschließend weiter ins County Kerry. Abendessen und Übernachtung in/bei Tralee.

4. Tag: Ring of Kerry (ca. 200 km)
Der heute Tagesausflug führt Sie entlang des bekannten Ring of Kerry. Die kontrastreiche Halbinsel wird Sie faszinieren! Das milde, durch den Golfstrom beeinflusste Klima ermöglicht eine üppige und fast subtropische Vegetation. Unterwegs besuchen Sie das Museumsdorf Kerry Bog Village, in dem die alten, typisch irischen Wohnhäuser nachgebaut wurden. Später genießen Sie in einem typischen Irish Pub das irische Kultgetränk – einen Irish Coffee. Abendessen und Übernachtung in/bei Tralee.

5. Tag: Tralee – Cliffs of Moher – Galway (ca. 180 km)
Heute verlassen Sie das County Kerry in Richtung Norden. Den River Shannon passieren Sie bei Tarbert per Fähre. Danach Halt an den Cliffs of Moher. Die atemberaubenden Klippen steigen vom Atlantischen Ozean 215 Meter auf und erstrecken sich auf einer Länge von mehr als sieben Kilometern. Der Blick auf die Berge von Connemara und die Aran-Insel ist beeindruckend. Danach Fahrt durch die Karstlandschaft Burren, eine ungewöhnliche und in Europa einzigartige Region aus porösem Kalkstein. Abendessen und Übernachtung in/bei Galway.

6. Tag: Connemara (ca. 180 km)
Sie entdecken auf einem Tagesausflug die Wildnis von Connemara. Connemara, dessen Einwohner noch immer Gälisch sprechen, ist die wohl wildeste und romantischste Region Irlands – reetgedeckte Häuser und Steinmäuerchen unterstreichen das urige Flair der Gegend. In Dan O’Hara’s Homestead erfahren Sie mehr zu der Zeit vor und während der Irischen Hungersnot. Unterwegs außerdem Fotostopp an der neogotischen Kylemore Abbey aus dem 19. Jahrhundert. Abendessen und Übernachtung in/bei Galway.

7. Tag: Galway – Dublin (ca. 210 km)
Durch die bezaubernden Dörfer der Midlands geht es zurück nach Dublin. Unterwegs Besuch einer alten Whiskeybrennerei. Auf einer Führung werden Ihnen die einzelnen Schritte der Destillation irischen Whiskeys erläutert. Eine Kostprobe darf natürlich nicht fehlen ... In Dublin angekommen besuchen Sie das Guinness Storehouse. Das Museum zeigt, wie das dunkle Bier entstand, wie es gebraut wird und wie sich die Brauerei zur größten und bekanntesten in Europa entwickelte – und erneut können Sie eine Kostprobe einer irischen Spezialität genießen. Übernachtung in Dublin.

8. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen.
Maximale Gruppengröße: 49 Personen

  • 7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Abendessen an den Tagen 2-6
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung lt. Programm (Tag 2-7)
  • alle Ausflüge, Transfers und Besichtigungen lt. Programm
  • alle Fahrten lt. Programm im modernen Reisebus
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfers*
* zubuchbar

Hotel - Begegnungen mit Irland

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    889 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1149 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise - erfolgt in eigener Regie
    0 €

Hotel - Begegnungen mit Irland

Dublin - Maldron Dublin Airport Hotel / Sandymount Hotel
Kilkenny - Hotel Kilkenny / Hibernian Hotel
Tralee, County Kerry - Manor West Hotel
Ballybrit, County Galway - The Clayton Hotel / The Connacht Hotel

Oder ähnlich, vorbehaltlich Änderungen

Anreise und Transfers
Die Reise wird ohne Flug und Transfers angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) und/oder private Flughafentransfers hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Der Flughafen von Dublin ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angeschlossen. Der „Aircoach“ z.B. fährt etwa stündlich vom Flughafenterminal 1 und 2 nach Dublin Zentrum (Route 700, Haltestelle O’Connell Street), von dort sind es wenige Minuten Fußweg zum Hotel. Für den Weg vom zweiten Hotel zum Flughafen können Sie ebenfalls den „Aircoach“ nutzen (Route 702, Haltestelle Pembroke Road). Tickets können in den Terminals oder beim Busfahrer erworben werden.
Alternativ können Sie für auch ein Taxi wählen (ca. 30-35 Euro je Strecke).

Hinweis zum Programm
Änderungen bei der Abfolge (nicht des Inhalts) der Besichtigungen und Ausflüge aus technischen Gründen behalten wir uns vor.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Einreisebestimmungen Irland
Irland ist Mitglied der EU, nicht aber des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit (Aufenthaltsdauer + drei Monate). Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft. Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist