Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Georgien: Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer - 9 Tage

Optionale Leistungen Gruppenreise Durchführungsgarantie
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-VG-ZKSM18
Terminwahl:
PREIS:
ab 709 € % pro Person

9-tägige geführte Rundreise ab/bis Tiflis
Orthodoxe Klöster und Kirchen, Jahrhunderte alte Festungen, Höhlenstädte und nicht zuletzt die Legende um das Goldene Vlies stehen für Historie, für die vielfältige und uralte Kultur in Georgien. Der Blick auf die mächtigen Gipfel des Kaukasus wird da schon fast zur Nebensache. Dabei spielt die Natur mit ihren schroffen Bergen und den grünen Tälern weit mehr als nur eine Nebenrolle. Georgien: Ein wunderschönes Land mit einem ungeheuren Reichtum an Kulturschätzen!

Die Reise ist mit Unterbringung in zwei verschiedenen Hotel-Kategorien buchbar: Standard und Komfort. Nähere Hinweise finden Sie im Preisteil der Reise sowie unter „Hinweise“.

Die Reise wird ohne Flug und Flughafentransfers angeboten. Gerne können Sie beides über uns hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Georgien.

2. Tag: Tiflis
Ankunft in Tiflis (Tbilissi) am frühen Morgen und Fahrt zum Hotel. Nach dem Frühstück Stadtrundgang: Es geht zur Metechi-Kirche (13. Jh.), zu den Ziegelgewölben der Schwefelbäder und weiter zur Nariqala-Festung (4. Jh.). Außerdem besichtigen Sie die Synagoge, die Sioni-Kathedrale und die Antschischati-Kirche (6. Jh.), älteste Kirche in Tiflis. Am Nachmittag Besuch der Schatzkammer im Historischen Museum (Goldschmiedekunst aus der Zeit des Goldenen Vlieses) und Spaziergang auf dem prächtigen Boulevard Rustawelis Gamsiri. Abendessen in einem georgischen Restaurant. Übernachtung in Tiflis.

3. Tag: Tiflis – Mzcheta – Bordschomi – Achalziche (ca. 220 km)
Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der alten Hauptstadt und des religiösen Zentrums Georgiens – hier finden sich zahlreiche UNESCO-Welterbestätten. So z.B. die Dschwari-Kirche (6. Jh.) und die Swetizchoweli-Kathedrale (11. Jh.), in der sich der Leibrock Christi befinden soll. Fahrt zum Heilbad Bordschomi mit Besuch des Parks und weiter nach Achalziche (1.800 m). Übernachtung in Achalziche.

4. Tag: Höhlenstadt Wardsia (ca. 140 km)
Besuch der Höhlenstadt Wardsia, die aus 3.000 Höhlenwohnungen bestand und mehr als 50.000 Menschen Unterschlupf bieten konnte. Errichtet wurde sie im Goldenen Zeitalter Georgiens im 12. Jahrhundert. Künstlerisch gestaltete Räume, verbunden durch lange Gänge – alles von Menschenhand in Fels gehauen. Unterwegs nach Wardsia Fotostopp bei der Chertwisi-Festung (10. Jh.). Übernachtung in Achalziche.

5. Tag: Achalziche – Kutaissi (ca. 250 km)
Fahrt nach West-Georgien, in das Land des Goldenen Vlieses. Gegen Mittag Ankunft in Kutaissi – zweitgrößte Stadt des Landes. Hier wurde das legendäre Goldene Vlies aufbewahrt. Die Umgebung von Kutaissi sind die Bagrati-Kathedrale (11. Jh.) und die Klosteranlage Gelati (12. Jh.) mit der dazugehörigen Akademie sehenswert. Anschließend Besuch einer Grotte mit interessanten Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten. Abendessen und Übernachtung in Kutaissi.

6. Tag: Batumi und das Schwarze Meer (ca. 330 km)
Fahrt nach Batumi an der Schwarzmeerküste. Führung im Botanischen Garten, wo Sie mehr als 5.000 Pflanzenarten aus der ganzen Welt entdecken können. Besuch der Festung Gonio aus dem 1. Jh., deren Geschichte mit der Argonautensage verbunden ist. Danach Spaziergang im Stadtzentrum – vorbei an der Batumi-Kathedrale, der Medea-Statue und der Batumi-Piazza – und zum Boulevard. Am Abend Rückkehr nach Kutaissi. Abendessen und Übernachtung in Kutaissi.

7. Tag: Kutaissi – Gori – Höhlenstadt Uplisziche – Gudauri (ca. 320 km)
Fahrt in die Kartli-Region, in die Stadt Gori. Gori ist die Geburtstadt Stalins, sein Geburtshaus können Sie von außen besichtigen. Außerdem Besuch der Höhlenstadt Uplisziche (1. Jh. v. Chr.), durch die ein Zweig der legendären Seidenstraße führte. Die alte Stadtstruktur mit mehreren Straßen, einem Theater und verschiedenen Palästen ist gut nachzuvollziehen. Weiterfahrt auf der Georgischen Heerstraße und Besuch der Wehrkirche in Ananuri (17. Jh.). Die Fahrt führt durch ein landschaftlich reizvolles Gebiet und in höhere Lagen des Großen Kaukasus. Abendessen und Übernachtung in Gudauri (2.200 m).

8. Tag: Gudauri – Kasbegi – Tiflis (ca. 220 km)
Fahrt entlang des Flusses Terek und mit Blick auf hochalpine Landschaften nach Kasbegi. Von dort führt eine Wanderung zu der auf 2.170 m gelegenen Gergetier Dreifaltigkeitskirche (ca. 3,5 Stunden, teilweise unbefestigter Weg). Wenn das Wetter mitspielt, kann man einen Blick auf einen der höchsten Berge im Kaukasus, den Kasbek (5.047 m), erhaschen. Fahrt nach Tiflis. Abendessen in einem traditionellen georgischen Restaurant. Übernachtung in Tiflis.

9. Abreise
Individuelle Heimreise.

Mindestteilnehmerzahl
Keine Mindestteilnehmerzahl. Garantierte Durchführung!
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

  • 8 Übernachtungen in Hotels (in Kutaissi in Privatunterkünften) in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • alle Fahrten lt. Programm im modernen Minibus oder Reisebus (klimatisiert)
  • deutschsprachige Reiseleitung an den Tagen 2-8
  • alle Führungen, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Informationsmaterial

Hotel - Georgien: Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer, Komfort Variante

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1029 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    999 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1479 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    1449 €

Hotel - Georgien: Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer, Standard Variante

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    739 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    709 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    929 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2017
    899 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise - erfolgt in eigener Regie
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis für Hotel in Kutaissi (bei Buchung der Standard-Variante) p.P. im DZ
    159 €
  • Aufpreis für Hotel in Kutaissi (bei Buchung der Standard-Variante) p.P. im EZ
    299 €
  • Flughafentransfer (Anreise)
    29 €
  • Flughafentransfer (Abreise)
    29 €

Hotel - Georgien: Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer, Komfort Variante

Tiflis - City Avenue / Rooms Tbilisi
Achalziche - Lomsia
Kutaissi - Hotel Argo
Gudauri - Marco Polo

oder vergleichbar, vorbehaltlich Änderungen.

Hotel - Georgien: Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer, Standard Variante

Tiflis - KMM, Shardeni
Achalziche - Lomsia
Kutaissi - Privatunterkunft
Gudauri - Carpe Diem / Gudauri Inn

oder vergleichbar, vorbehaltlich Änderungen.

Anreise und Transfers
Die Reise wird ohne Flug und Transfers angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) und die Transfers vom und zum Flughafen hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Bitte beachten Sie, dass die meisten Flugverbindungen gegen Abend in Deutschland starten und eine Ankunft in Tiflis am folgenden frühen Morgen bedeuten. Ihnen steht nach der Ankunft Ihr Hotelzimmer bereits zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie vor dem Aufbruch zur Stadterkundung ein Frühstück im Hotel.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Buchbare Hotel-Kategorien
Die Reise ist mit Unterbringung in zwei verschiedenen Hotel-Kategorien buchbar: Standard und Komfort. Nähere Angaben zu den vorgesehenen Hotels finden Sie unter „Unterkunft“.
Außerdem können Sie bei Buchung der Standard-Variante gegen Aufpreis anstelle der Privatunterkunft in Kutaissi ein Hotel buchen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil unter den fakultativen Leistungen.

Einreisebestimmungen Georgien
Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Nach Informationen des Auswärtigen Amtes kann es bei Einreise über ein anderes Land (Zwischenstopp) mit dem Personalausweis zu Problemen kommen, daher empfehlen wir die Mitnahme des Reisepasses. Ein Visum für Georgien wird nicht benötigt.
Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet. Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist