Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Polnische Ostseeküste auf Schusters Rappen - 9 Tage

Optionale Leistungen Wanderreise Individualreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-WA-GWOST
Terminwahl:
PREIS:
ab 690 € pro Person

NEU: 9-tägige individuelle Wanderreise ab Swinemünde / bis Danzig.
Diese Wanderreise führt Sie zu den schönsten Punkten der polnischen Ostseeküste, die abwechslungsreicher kaum sein könnte: Weiße Sandstrände, Klippen, Kiefernwälder, riesige Dünenlandschaften und immer wieder idyllische Seen im Hinterland. Über mehr als 500 Kilometer erstreckt sie sich von der deutsch-polnischen Grenze bis zum Frischen Haff, verbindet das alte Pommern mit Ostpreußen. Die alten Städte Pommerns und das prachtvolle Danzig bieten viele kulturelle Höhepunkte.
Als individuelle Wanderreise bieten wir diese Tour jenen an, die Polens Norden auf eigene Faust erkunden möchten – ohne Reiseleiter, aber dennoch mit dem Komfort einer gut organisierten Rundreise: Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, Sie erhalten passendes Karten- und Informationsmaterial und ein Ansprechpartner steht Ihnen in Notfällen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die Anreise nicht im Preis enthalten ist, die Reise startet in Swinemünde und endet in Danzig. Optional können Sie ein Vorprogramm in Danzig inkl. Transfer nach Swinemünde buchen. Näheres finden Sie im Reiseverlauf sowie im Preisteil der Reise.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Swinemünde (Swinoujscie) an der deutsch-polnischen Grenze. Am Abend Informationstreffen mit Übergabe der Reiseinformationen. Auf einem Spaziergang können Sie sich auf eigene Faust mit dem polnischen Seebad vertraut machen. Swinemünde, das bis 1945 zu Deutschland gehörte, wird oft in einem Atemzug mit den deutschen Seebädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck genannt und manchmal als das Vierte Kaiserbad angeführt. Übernachtung in Swinemünde.

Fakultativ:
Sie können Ihre Reise alternativ in Danzig beginnen lassen – als zubuchbares Vorprogramm. Nach Ihrer individuellen Anreise nach Danzig haben Sie Zeit, die wunderbare Hansestadt mit ihren Bürgerhäusern und dem prächtigen Rathaus zu erkunden.
Das Vorprogramm umfasst eine Übernachtung in Danzig und den Transfer von Danzig nach Swinemünde am Folgetag, von wo aus Sie dann zu Ihrer Wanderreise aufbrechen. Damit startet und endet Ihre Reise in Danzig und ist um einen Tag länger als das Grundprogramm. Nähere Informationen finden Sie im Preisteil.

2. Tag: Swinemünde – Nationalpark Wolin – Cammin (Wanderung ca. 18 km)
Am Vormittag erhalten Sie einen Transfer in den Ostsee-Badeort Misdroy (Miedzyzdroje) mit der schönen Seebrücke, wo sich einst schon Kaiser Friedrich III. erholte. Die anschließende Wanderung führt Sie durch den Nationalpark Wolin auf der gleichnamigen Insel. Ziel des Tages ist eine der ältesten Städte Pommerns: Cammin (Kamien Pomorski). Die Stadt lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Übernachtung in Cammin.

3. Tag: Cammin – Kolberg (Wanderung ca. 13 km)
Nach dem Frühstück erfolgt eine kurze Busfahrt (ca. 20 Min.), weiter geht es dann zu Fuß. Entlang der Küstenwälder und wunderschönen Sandstrände wandern Sie in die alte Kurstadt Kolberg (Kolobrzeg), das Sie auf einer individuellen Besichtigung kennenlernen können. Die Marienbasilika mit ihren beiden „zusammengewachsenen“ Türmen ist sehenswert. Übernachtung in Kolberg.

4. Tag: Kolberg – Rügenwalde (Wanderung ca. 22 km)
Ihre Reise geht weiter in Richtung Osten. Die Natur auf diesem Abschnitt ist von ganz besonderem Reiz! Durch beliebte Badeorte und wunderschöne Kiefernwälder wandern Sie weiter in Richtung Rügenwalde (Darlowo). Übernachtung in/bei Rügenwalde.

5. Tag: Rügenwalde – Stolpmünde (Wanderung ca. 17 km)
Sie setzen Ihre Tour fort: Entlang des schmalen Streifens zwischen Ostsee und dem Kopan-See wandern Sie in Richtung Jaroslawiec, wo Sie einen schönen Leuchtturm anschauen können. Das heutige Tagesziel Stolpmünde (Ustka) erreichen Sie später mit einem Transfer. Übernachtung in Stolpmünde.

6. Tag: Stolpmünde – Kluki – Slowinski-Nationalpark – Leba (Wanderung ca. 24 km)
Ihr Weg führt Sie zunächst nach Kluki, wo Sie ein Freilichtmuseum besuchen können. Später wandern Sie dann in Richtung Leba. In der Nähe von Leba erleben Sie die beeindruckende Dünenlandschaft des Slowinski-Nationalparks. Die Dünenlandschaft umfasst eine Fläche von 300 Hektar, wobei die größte Düne (Lecka Gora) 42 m hoch ist. Übernachtung in Leba.

7. Tag: Leba – Krockow (Wanderung ca. 15 km, Kajak ca. 7 km)
Die heutige Etappe führt Sie in die Landschaft der Kaschubei mit ihren beschaulichen Dörfern und Weilern. Dann unternehmen Sie eine Paddeltour. In Krockow (Krokowa) können Sie das Schloss der Familie Krockow auf sich wirken lassen. Übernachtung in/bei Krockow.

8. Tag: Krockow – Halbinsel Hel – Danzig (Wanderung ca. 16 km)
Entlang der Küste und durch verschiedene Küstenorte verläuft die heutige Tour auf der Halbinsel Hel. Die Halbinsel ist an ihrer breitesten Stelle etwa drei Kilometer breit und entstand aus einer Kette kleinerer Inseln. In Hel ist die Robbenstation sehenswert. Am Nachmittag erwartet Sie schließlich eine malerische Schifffahrt von Hel nach Danzig (ca. 1,5 Stunden). Gelegenheit für einen Rundgang. Nach den Kriegszerstörungen wurde die Altstadt der alten Hansestadt Danzig aufwendig rekonstruiert. Sehenswert sind die Marienkirche (eine der größten Backsteinkirchen überhaupt), das Krantor an der Mottlau, der Neptunbrunnen sowie das Rechtstädtische Rathaus mit seiner prachtvollen Innenausstattung. Die von schmucken Bürgerhäusern gesäumte Frauengasse führt von der Marienkirche zur Mottlau. Übernachtung in Danzig.

9. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Mindestteilnehmerzahl
Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

  • 8 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • alle Fahrten und Transfers lt. Programm im Reisebus/Kleinbus
  • Gepäcktransport während der Wanderung (Tag 2-8)
  • 24-Stunden-Hotline
  • 2er-Kajak
  • Schifffahrt Hel – Danzig
  • Informations- und Kartenmaterial

Hotel - Polnische Ostseeküste auf Schusters Rappen

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    690 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    890 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise - erfolgt in eigener Regie
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Vorprogramm: Zusatznacht in Danzig in DZ p.P.
    52 €
  • Vorprogramm: Zusatznacht in Danzig in EZ p.P.
    84 €

Hotel - Polnische Ostseeküste auf Schusters Rappen

Swinemünde - Hotel Hampton by Hilton
Cammin - Hotel Pod Muzami
Kolberg - Hotel Centrum
Rügenwalde - Hotel Jan
Stolpmünde - Hotel Trojanowski
Leba - Hotel Golabek
Krockow - Schloss Krokowa
Danzig - Hotel Dom Muzyka

oder vergleichbar, vorbehaltlich Änderungen.

Anreise und Transfers
Bitte beachten Sie, dass diese Reise ohne An- und Abreise angeboten wird, die Tour startet in Swinemünde und endet in Danzig. Die An- und Abreise können Sie in Eigenregie planen.
Sie können Ihre Reise alternativ in Danzig beginnen lassen – als zubuchbares Vorprogramm. Nach Ihrer individuellen Anreise nach Danzig haben Sie Zeit, die Hansestadt zu erkunden. Das Vorprogramm umfasst eine Übernachtung in Danzig und den Transfer von Danzig nach Swinemünde am Folgetag, von wo aus Sie dann zu Ihrer Wanderreise aufbrechen. Damit startet und endet Ihre Reise in Danzig und ist um einen Tag länger als das Grundprogramm. Nähere Informationen finden Sie im Preisteil der Reise.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Hinweis zur Durchführung
Bei der Reise steht Ihnen ein Ansprechpartner zur Verfügung, das Gepäck wird transportiert. Die Erkundungen entlang der Wanderstrecken gestalten Sie selbst.

Einreisebestimmungen Polen
Polen gehört seit 2004 zur EU und ist Mitglied des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für Polen.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist