Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Schottland: Wandern in den Western Highlands - 8 Tage

> Durchführungsgarantie > Kleingruppenreise > Optionale Leistungen > Wanderreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR18+SR-RR-WAWEHI
Terminwahl:
PREIS:
ab 1229 € pro Person

8-tägige geführte Wanderreise ab Glasgow / bis Edinburgh

Eine aktive Entdeckungsreise durch Schottland: Diese geführte Wanderreise präsentiert Ihnen die Western Highlands. Der West Highland Way, Loch Ness, der Berg Ben Nevis, das Rannoch Moor und das Tal Glencoe sind nur einige Ihrer Stationen. Eine Fahrt mit der Fahrt mit der West Highland Railway Line und in Besuch in Inverness und Edinburgh runden die Reise ab.

Tourencharakter:
Diese Wanderreise ist auch für aktive Urlauber ohne explizite Wandererfahrung geeignet. Oft stehen zwei verschieden anspruchsvolle Wanderetappen zur Wahl, sodass die Tour den individuellen Anforderungen angepasst werden kann. An zwei Tagen haben Sie zusätzlich Bergführer, die Ihre Tour begleiten. Der Gepäcktransport ist organisiert, für die Wandertage erhalten Sie Lunchpakete. Sie wechseln nur zweimal das Hotel, sodass Sie nicht täglich Ihre Koffer packen müssen.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Glasgow (s. Hinweise). Begrüßung durch den Reiseleiter, Fahrt in die Umgebung von Crianlarich. Gemütliche Kennenlernrunde und Abendessen. Übernachtung am West Highland Way.

2. Tag: Wanderung: West Highland Way
Sie unternehmen eine sehr reizvolle und abwechslungsreiche Wanderung auf dem West Highland Way – durch Wälder und Gebiete mit weitem Ausblick und den Spuren der schottischen Clans. Nur kurze An- und Abstiege, ideal als erster Wandertag. Dauer ca. 6 Stunden (21 km) bzw. 3 Stunden (12 km). Übernachtung am West Highland Way.

3. Tag: Wanderung: Militärstraße oder "Black Mount“
Heute können Sie zwischen zwei Alternativrouten wählen. Entweder Sie wählen eine reizvolle, ebene bis leicht hügelige Wanderung entlang einer ehemaligen Militärstraße des 17. Jahrhunderts (Dauer ca. 4-5 Stunden (14 km), oder aber mit Bergführer zum ‘Black Mount’ und damit auf einen Gipfel mit atemberaubendem Panorama (Dauer ca. 8 Stunden (16 km, 950 Höhenmeter). Übernachtung in/bei Fort William.

4. Tag: Bahnfahrt West Highland Railway Line & Wanderung: Rannoch Moor
Sie beginnen das erlebnisreiche Tagesprogramm mit mit einer wildromantischen Fahrt mit der West Highland Railway Line von Bridge of Orchy zur Rannoch Station. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung durch das Rannoch Moor zum berühmten Pass of Glencoe. Es ist eines der letzten großen Gebiete unberührter Natur in Europa und ein Paradies für eine vielfältige Fauna und Flora. Die Wanderung führt entlang malerischer Lochs mit weißen Sandstränden, weitab jeder Straße. Wenn es irgendwo noch Fabelwesen oder Einhörner gibt, dann hier. Dann Fahrt nach Fort William. Dauer ca. 6-7 Stunden (22 km), Wanderung auch möglich in umgekehrter Richtung. Übernachtung in/bei Fort William.

5. Tag: Wanderung: Ben Nevis
Aufstieg auf den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis (1.343 m). Schon während des Aufstieges, aber vor allem auf dem Gipfel werden Sie mit einem beeindruckenden Panorama belohnt. Bei guter Wetterlage können Sie das gesamte schottische Hochland und viele der Hebrideninseln überblicken. Dauer ca. 7 Stunden (17 km).
Eine Alternativwanderung führt Sie durch das Tal Glen Nevis mit seinen wunderschönen Wasserfällen. Dauer ca. 2-4 Stunden – je nach Wunsch. Übernachtung in/bei Fort William.

6. Tag: Wanderung: West Highland Way
Die heutige Wanderstrecke führt Sie entlang des letzten Abschnittes des West Highland Way durch wunderschöne Hochlandtäler von Glen Nevis bis Kinlochleven. Dauer ca. 6 Stunden (22 km). Alternativ können Sie die Strecke verkürzen und von Loch Lundavra bis Kinlochleven wandern, dann Dauer 3 Stunden (12 km), Wanderung auch möglich in umgekehrter Richtung. Übernachtung in/bei Fort William.

7. Tag: Edinburgh
Nach den vielen Wanderungen der letzten Tage steht heute eine längere Busfahrt auf dem Programm: Sie reisen entlang des Great Glen und des Caledonian Canal zum Loch Ness. Anschließend unternehmen Sie eine kurze Stadtbesichtigung in Inverness, der Hauptstadt des Hochlandes. Sie können eine Wollweberei besuchen und genießen eine Führung durch eine Whiskybrennerei mit anschließender Verkostung des "schottischen Lebenselixiers”. Nach dem Besuch des Culodden-Schlachtfeldes und eines der besterhaltenen prähistorischen Steinkreise Schottlands erreichen Sie Edinburgh. Es folgt eine kurze Stadtbesichtigung mit dem Reisebus. Fakultativ können Sie abends einen traditionellen schottischen Abend, eine “Ghosttour” oder eine Pubtour unternehmen (fakultativ, buch- und zahlbar vor Ort). Übernachtung in Edinburgh.

8. Tag: Abreise
Transfers zum Flughafen Edinburgh und individueller Heimflug.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen.
Maximale Gruppengröße: 16 Personen

  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen (nur am offiziellen An- und Abreisetag, nicht gültig bei individuellen Verlängerungen, s. Hinweise)
  • 7 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • 5 x Abendessen und Lunchpaket (für die Wanderungen)
  • Fahrten im modernen Reisebus/Kleinbus
  • deutschsprachige, örtliche Reise- und Wanderleitung von Tag 2-7
  • zusätzlicher Bergführer an zwei Tagen
  • Gepäcktransport während der Wanderungen
  • alle Führungen, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*
* zubuchbar

Hotel laut Ausschreibung

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1229 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1619 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise erfolgt in eigener Regie -
    0 €

Hotel laut Ausschreibung

West Highland Way - Arrochar Hotel oder Crianlarich Hotel
Fort William - Caledonian
Edinburgh - Britannia

oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten

Anreise und Transfers
Die Reise wird ohne Flug angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise. Sollten Sie Ihre Flüge in Eigenregie buchen, beachten Sie bitte, dass Ihre Ankunft in Glasgow bis 17.00 Uhr erfolgen muss.
Die Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück sind bereits im Preis enthalten (nur am offiziellen An- und Abreisetag, nicht gültig bei individuellen Verlängerungen).

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Einreisebestimmungen Großbritannien
Großbritannien (England, Wales, Schottland) ist Mitglied der EU, nicht aber des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft. Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der o.a. Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist