Reisefinder
Cliffs of Moher in Irland
Blick auf die Half Penny Bridge in Dublin
Zug der irischen Staatsbahn Larnrod Eireann bei Dublin
Hafen von Cobh, Irland
Irland

Irland per Zug entdecken

8-tägige Zug-Erlebnisreise zu den Höhepunkten Irlands

  • Irland-Rundreise mit ausgewählten Linienzügen
  • Zu Besuch bei einem Schäfer und seinen Hütehunden
  • Führung und Kostprobe bei Jameson Whisky und in der Guinness-Brauerei
  • Traumstraße Ring of Kerry
  • Spektakuläre Cliffs of Moher
20.07.2024 - 27.07.2024
Buchungscode: SR-2024+LI-IRBAHN24
ab 3850 €
pro Person
Reiseverlauf

Unsere Irland-Reise für Einsteiger und Kenner: Erleben Sie auf dieser sorgfältig komponierten Rundreise über Europas drittgrößte Insel die Highlights des Landes und Grün in allen erdenklichen Nuancen! Längere Strecken legen Sie entspannt im Zug zurück, während der Begleitbus den Gepäcktransport übernimmt und Sie zu den Attraktionen abseits der Gleise chauffiert. Freuen Sie sich auf irische Impressionen wie aus dem Bilderbuch, auf einzigartige Landschaften und kulturelle Entdeckungen. Irish Folk sorgt für die passende Begleitmusik, mit Irish Whiskey und dem legendären Guinness kommen Sie der irischen Lebensfreude auf die Spur. Nach dieser Reise werden Sie Irland über den grünen Klee loben!

1. Tag Willkommen in Dublin!
Ihre Reise auf die Grüne Insel beginnen Sie mit einem Flug von Frankfurt nach Dublin, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem in der Innenstadt Dublins gelegenen Komfort-Hotel begleitet werden. Heute besichtigen Sie die Guinness-Brauerei, erfreuen sich an einer ersten Stärkung auf irischem Boden und kosten von dem schwarzen, bitteren Bier, das es zu rekord- trächtiger Berühmtheit gebracht hat. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. (MA)

Übernachtungsort: Dublin

2. Tag Dublin
Von einem reichhaltigen Frühstück gut gestärkt, gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Deutsch sprechenden Stadtführer auf Entdeckungstour durch die iri- sche Hauptstadt. Hier begegnen Sie dem Heiligen Patrick, der als Patron Irlands gilt, und besichtigen die größte Kathedrale des Landes. Das Trinity College, die berühmteste Hochschule Irlands, wartet nicht nur mit einer 400-jährigen Geschichte auf, sondern birgt in der hochschuleigenen Bibliothek auch sagenhafte Schätze wie das Book of Kells. Sie haben die einmalige Gelegenheit, die 1.200 Jahre alte und unglaublich opulent bebilderte Handschrift in Augenschein zu nehmen. An noblen Schauplätzen der Georgianischen Epoche verweilen Sie und lauschen den Versen der Dubliner Literaten, bevor Sie weitere Momente der Muße und Entspannung beim stilvollen Fünf-Uhr-Tee genießen. (FT)

Übernachtungsort: Dublin

3. Tag Cork und Cobh
Eine knifflige Aufgabe für Kreuzworträtsel-Fans: Gesucht wird eine irische Stadt mit vier Buchstaben, der erste Buchstabe ist ein C. Im Süden Irlands finden Sie gleich zwei Lösungen: Cork und Cobh. Mit einem Linienzug von Iarnród Éireann (Irish Rail) fahren Sie heute von Dublin nach Cork, der zweitgrößten Stadt Irlands. Gleich vor den Toren Corks liegt das charmante Städtchen Cobh, das mit seinen bunten viktorianischen Häuschen, einer viel zu groß geratenen Kathedrale und einem malerischen Hafen begeistert. Seine einstige Bedeutung verdankte Cobh der Auswanderungswelle in Richtung Amerika. In den hiesigen Gewässern kreuzten früher legendäre Schiffe wie die Titanic und die RMS Lusitania. Ihr Reiseleiter liefert Ihnen dazu gern spannende Anekdoten und wissenswerte Details. Bei Jameson Whiskey tauchen Sie anschließend tief in den Prozess der Whiskey-Herstellung ein und kosten das irische Lebenswasser direkt an der Quelle. (FMA)

Übernachtungsort: Cork

4. Tag Traumstraße Ring of Kerry
Auch heute beginnen Sie Ihren Tag mit einer entspannten Zugfahrt, es geht von Cork nach Killarney. Hier steht Ihr Bus zur Rundfahrt über den Ring of Kerry bereit, zweifellos eine der Traumstraßen der Welt. Sage und schreibe 180 km mit dramatischen Felsen, sanften Dünen, Buchten, Seen und malerischen Dörfern liegen vor Ihnen – freuen Sie sich auf eine einzigar- tige Panorama-Route. (FMA)

Übernachtungsort: Killarney

5. Tag Limerick
Wissen Sie noch, wie ein humoristisches Kurzgedicht mit dem Reim- schema aabba genannt wird? Kleiner Tipp: Sie besuchen heute die gleichnamige Stadt am River Shannon. Limerick begeistert Gäste mit seinem historischen Zentrum auf der Insel King’s Island, wo mächtige Bauwerke aus dem 13. und 14. Jh. dominieren. Vor den Toren der Stadt besichtigen Sie Bunratty Castle und den Folk Park. Hier besonders beeindruckend: die Burg aus dem 14. Jh. und das liebevoll gestaltete Freilichtmuseum, in dem das Landleben des 19. Jh. nachempfunden werden kann. Unsere Anregung für Ihr Reisetagebuch: Vielleicht runden Sie den Tag mit einem selbstverfassten Limerick ab? (FA)

Übernachtungsort: Limerick

6. Tag Cliffs of Moher
Ein umwerfender Blick auf die Aran-Inseln und über die unendlichen Weiten des Atlantiks erwar- tet Sie von den bis zu 200 m hoch aufragenden Steilklippen und über den 8 km langen Klippenpfad Cliffs of Moher. Sie bewundern die atemberaubende irische Landschaft und wandeln durch faszinierende Ausstellungen im Besucherzentrum, begleitet vom Donnern der Atlantik-Wogen. Kunterbunte Fassaden und schmale Gassen prägen das malerische Marktstädtchen Ennis, das zum Verweilen einlädt, bevor Sie am späten Nachmittag in den Zug nach Galway einsteigen. (FMA)

Übernachtungsort: Galway

7. Tag Killary-Fjord
In der Region Connemara erwartet Sie eine Landschaft von atemberaubender Wildheit, mit bizarr geformten Bergen und idyllischen Seen. Der heutige Ausflug per Bus von Galway nach Westport führt Sie von einem Höhepunkt zum nächsten. Sie besichtigen das riesige Anwesen Kylemore Abbey, das vom Kaufmann Mitchel Henry aus Manchester erbaut wurde. Entspannt flanieren Sie durch die gepflegten Gärten. Dann geht es zum Killary Harbour. Dramatische Aussichten bietet Ihnen bereits die Anfahrt. Was Sie da wohl erst bei der Bootsfahrt auf dem 14 km langen Fjord erleben werden? Mit einem Besuch bei einem Schäfer inklusive einer Demonstration des Einsatzes seiner Hütehunde beschließen Sie den Tag. Sie übernachten heute im idyllisch gelegenen Hotel in Westport. (FA)

Übernachtungsort: Claremorris

8. Tag Abschied von der Grünen Insel
Mit dem Zug reisen Sie heute Vormittag quer durch das Land nach Dublin zurück. Ihre Reiseleitung verabschiedet sich am Flughafen Dublin und Sie fliegen nach Frankfurt zurück. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 26 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Wenn Sie noch Fragen zur Reise "Irland per Zug entdecken" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Preise
20.07.2024 - 27.07.2024 | 8 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person im Doppelzimmer
3850 €
zubuchbare Optionen
Aufpreis für 7 Hotelübernachtungen im Einzelzimmer
510 €

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Dublin - 2 Nächte - Camden Court Hotel****
Cork - 1 Nacht - Maldron Hotel Shandon Cork City****
Killarney - 1 Nacht - Killarney Plaza Hotel (Mai) / Gleneagle Hotel (Juli)***
Limerick - 1 Nacht - Absolute Hotel****
Galway - 1 Nacht - Nox Hotel***
Westport - 1 Nacht - The Wyatt Hotel****

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Lernidee Erlebnisreisen GmbH finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Dublin und zurück in der Economy Class
  • Fahrten im Linienzug Dublin – Cork, Cork – Killarney, Ennis – Galway und Westport – Dublin in der Standard-Klasse
  • Separater Gepäcktransport im Begleitfahrzeug während der Linienzugfahrten
  • 6 Hotelübernachtungen in Komfort-Hotels in Dublin, Cork, Killarney, Limerick und Claremorris
  • 1 Hotelübernachtung im Mittelklasse-Hotel in Galway
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, T = Fünf-Uhr-Tee, A = Abendessen)
  • Führung und Kostprobe bei Jameson Whiskey und in der Guinness-Brauerei
  • Stilvoller Fünf-Uhr-Tee
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Dublin
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Bootsfahrt im Killary Harbour
  • Besuch bei einem Schäfer und Demonstration des Einsatzes seiner Hütehunde
  • Versicherungspaket Gesundheit PLUS mit Reiseabbruch- und Reise-Krankenversicherung

Nicht enthalten
Trinkgelder, Wunsch-Ausflüge.

zurück Buchung

 

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"