Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
+49 40 3802060
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Reisefinder

 

Im Grand Hibernian über die Grüne Insel - 8 Tage

> Bahnreise > Flug (inkludiert) > Gruppenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-20+LI-BRIRL20
Terminwahl:
PREIS:
ab 7920 € pro Person

8-tägige First Class Zug-Erlebnisreise durch Irland.

  • 5-tägige Schienen-Kreuzfahrt mit einem der prächtigsten Züge der Welt, dem Grand Hibernian
  • Gut betreutes Reisen in deutsch geführter Gruppe
  • Reisen im privaten Kreis: In kleiner Gruppe von nur 8 Gästen Dublin entdecken und im Sonderzug für nur 40 Gäste über die irische Insel rollen
  • Genuss für den Gaumen: Gourmet-Menüs, edle Weine und Whisky-Sorten an Bord des Grand Hibernian bereits im Preis enthalten
  • Zu Gast beim Burgherrn von Ashford Castle
  • 3 Übernachtungen im traditionsreichen De-luxe-Hotel in Dublin

Erleben Sie auf dieser wunderbaren Rundreise über die irische Insel 50 Schattierungen von Grün! In einer kleinen Gruppe reisen Sie mit persönlicher Betreuung durch Ihren deutschsprachigen Gastgeber im Grand Hibernian, einem der prächtigsten Züge der Welt. Ihr rollendes Hotel bringt Sie in alle Ecken Irlands und exklusiv für Sie öffnen sich die Türen zu noblen Privat-Anwesen. Der Genuss köstlicher Speisen und erlesener Weine im Speisewagen des Zuges rundet Ihr Irland-Erlebnis ab.

1. Tag Willkommen in Dublin!
Ihre Reise auf die Grüne Insel beginnen Sie mit einem Lufthansa-Flug von Frankfurt nach Dublin, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem im Herzen Dublins und nur wenige Schritte von der Einkaufsstraße Grafton Street entfernt gelegenen De-luxe- Hotel chauffiert werden. Die Marble Bar des Hotels ist als perfekter Ort für einen Drink in entspannter Atmosphäre bekannt und auch für den Afternoon Tea gilt dieses Hotel als eine der ersten Adressen der Stadt. Viele traditionsreiche Pubs und ausgezeichnete Restaurants sind in der näheren Umgebung gelegen.

Übernachtungsort: Dublin

2. Tag Dublin
Von einem reichhaltigen Frühstück gut gestärkt, gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Deutsch sprechenden Stadtführer auf Entdeckungstour durch die irische Hauptstadt. Auch wenn die Innenstadt sehr gut zu Fuß erlaufen werden kann, steht Ihnen doch ein Fahrer zur Verfügung, dessen Service Ihnen hilft, die etwas weiter entfernt liegenden Sehenswürdigkeiten im Norden der Stadt anzusteuern. Hier besuchen Sie unter anderem die einst heruntergekommenen Docklands, die von modernen Star-Architekten wie Daniel Libeskind ein komplett neues Erscheinungsbild erhielten. Die historischen Attraktionen im Südteil der Stadt erkunden Sie auf einem Rundgang. Lauschen Sie an noblen Plätzen der Georgianischen Epoche den Versen der Dubliner Literaten. In einem berühmten Dubliner Hotel zelebrieren Sie den Fünf-Uhr-Tee mit Blick auf den geschäftigen Trubel in der Grafton Street. (FT)

Übernachtungsort: Dublin

3. Tag Wildschöne Wicklow Mountains
Ein ganztägiger Ausflug führt Sie vor die Tore Dublins, in eine Region voller Einsamkeit und Wildnis, voller Zauber und Historie. Das County Wicklow wartet nicht nur mit einer mystischen Moorlandschaft, schroffen Hügelketten, idyllischen Tälern und ausgedehnten Wäldern auf, sondern führt Sie auch zur frühchristlichen Klostersiedlung Glendalough, die in diese wunderschöne Landschaft eingebettet ist. Der Heilige Kevin begründete den Ruhm dieses Ortes als Wallfahrtsstätte, deren sieben Kirchen- und Klosterruinen Sie während eines Spaziergangs kennenlernen. Die Gärten von Powerscourt House & Gardens waren bereits im 19. Jh. berühmt und zogen selbst den preußischen Gartenliebhaber Fürst Pückler an. Während ihm der Zutritt verschlossen blieb, öffnet der Hausherr für Sie gerne die Tore. (F)

Übernachtungsort: Dublin

4. Tag Grand Hibernian
Der heutige Vormittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Gegen Mittag fährt Sie Ihr Chauffeur zum Bahnhof, wo der prächtige und äußerst komfortable Grand Hibernian zum Einstieg bereitsteht. Genießen Sie einen köstlichen Fünf-Uhr- Tee, während Ihr rollendes Hotel Sie durch das üppige Grün Irlands nach Cork bringt. Von hier ist es nur ein kurzer Transfer zum Städtchen Cobh, das mit seinen bunten viktorianischen Häuschen, einer viel zu groß geratenen Kathedrale und einem malerischen Hafen begeistert. Ein ortsansässiger Historiker führt Sie fachkundig durch den Ort - und en passant durch die irische Geschichte. Von der Auswanderungswelle nach Amerika, der ersten und letzten Fahrt der Titanic und der Versenkung des einst weltgrößten Schiffs, der RMS Lusitania, gibt es zahlreiche spannende Anekdoten und wissenswerte Details zu berichten. Zurück an Bord lassen Sie den Tag mit feinen Menüs in ungezwungener Atmosphäre ausklingen. (FTA)

Übernachtungsort: First Class-Zug Grand Hibernian

5. Tag Cork - Killarney
Nach dem Frühstück im Speisewagen kommen Sie den Geheimnissen der Produktion von Jameson Irish Whisky auf die Spur - während eines geführten Rundgangs durch die Produktionsstätten. Alternativ können Sie sich auch einem Rundgang durch die Innenstadt von Cork anschließen, bei dem ein Besuch des English Market - der schönsten Markthalle Irlands - nicht fehlen darf, kommen hier doch Augen und Gaumen gleichermaßen auf ihre Kosten. An Bord des Grand Hibernian reisen Sie dann weiter nach Killarney. Das Mittagsmenü genießen Sie im Speisewagen Ihres luxuriösen Zuges. Eine Fahrt mit der Pferdekutsche führt Sie in den Killarney- Nationalpark und zur Burg Ross Castle am Ufer des Lough Leane, auf dem Sie eine romantische Bootsfahrt unternehmen. Mit einem geselligen Abend im Observation Car beschließen Sie den Tag. (FMA)

Übernachtungsort: First Class-Zug Grand Hibernian

6. Tag Limerick - Galway
Genießen Sie einen entspannten Morgen an Bord Ihres Zuges, lassen Sie sich das köstliche Gebäck mit Kaffee und Tee schmecken und erfreuen Sie sich an den wechselnden Ausblicken. Mit einem umfangreichen Brunch stärken Sie sich vor der Ankunft für die Ihnen bevorstehenden Erlebnisse in Galway - der heimlichen Kulturhauptstadt Irlands. Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich für einen geführten Stadtrundgang, einen Besuch bei einem Schäfer und seinen Hütehunden oder für einen spannenden Busausflug zu den Cliffs of Moher? Hier ragen die Klippen bis zu 200 m steil aus dem Meer - und bieten einen umwerfenden Blick über die unendlichen Weiten des Atlantiks. Ihr Abendessen nehmen Sie an Bord des Grand Hibernian ein, während Ihr Zug der Stadt Athlone und dem River Shannon entgegeneilt. (FMA)

Übernachtungsort: First Class-Zug Grand Hibernian

7. Tag Westport und County Mayo
In Westport besichtigen Sie das National Museum of Ireland. Im meisterhaft restaurierten Turlough Park House bekommen Sie einen umfassenden Einblick in Irlands Landleben zwischen 1850 und 1950. Mit einem herzhaften Mittagessen im Pub stärken Sie sich für den Besuch von Westport House. Das größte Herrenhaus von Connacht verzaubert mit seiner prächtigen Ausstattung, die auf eine 350-jährige Geschichte zurückblicken kann. In Westport spazieren Sie durch die Georgianische Innenstadt, die von einem malerischen Fluss durchflossen wird. Wie herrlich es doch ist, auf der baumgesäumten Promenade zu flanieren! Heute Abend genießen Sie noch einmal die köstliche Küche an Bord des Grand Hibernian und träumen himmlisch in Ihrem gemütlichen Abteil. (FMA)

Übernachtungsort: First Class-Zug Grand Hibernian

8. Tag Rückflug von Dublin
Nach dem Frühstück geht Ihre Zugreise in Dublin zu Ende und Ihr Chauffeur geleitet Sie zum Flughafen der irischen Hauptstadt, von dem Sie Ihren Heimflug antreten. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Mindestteilnehmerzahl: 4 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 8 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen

  • Flüge Frankfurt – Dublin und zurück mit Lufthansa in der Economy Class
  • Schienen-Kreuzfahrt mit dem Grand Hibernian mit 4 Übernachtungen im Zweibett-Abteil
  • 3 Übernachtungen im traditionsreichen De-luxe-Hotel in Dublin
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, T = Tea Time, A = Abendessen)
  • Alle Getränke (auch hochwertige Weine und Whisky) an Bord des Grand Hibernian (4. Tag bis 8. Tag) inklusive
  • Traditioneller Fünf-Uhr-Tee
  • Deutsch geführte Stadtrundfahrt und Stadtrundgang durch Dublin
  • Deutsch geführter Ganztagsausflug in die Wicklow Mountains
  • Deutsch sprechender Gastgeber an Bord des Grand Hibernian
  • Alle Ausflüge während der 5-tägigen Sonderzugreise mit dem Grand Hibernian mit Englisch sprechendem Reiseleiter
  • Alle erforderlichen Transferfahrten

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Wählen Sie Ihren Termin
8 Tage
16.05.2020 - 23.05.2020 | 8 Tage

Hotel laut Ausschreibung (LI)

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Abteil
    7920 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis abw. innerdeutsche Abflughäfen
    170 €

Hotel laut Ausschreibung (LI)

Dublin - 3 Nächte - The Westbury*****

Oder vergleichbar, vorbehaltlich Änderungen.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.


Grand Hibernian - 4 Nächte
Der Luxus-Zug Grand Hibernian kommt aus dem Hause Belmond, das mit dem originalen Venice Simplon-Orient-Express und dem Belmond Royal Scotsman Weltruhm erlangt hat. Der Name des neu gebauten und 2016 an den Start gegangenen Zuges Grand Hibernian bezieht sich auf die lateinische Bezeichnung der Grünen Insel. Klassische Stilelemente und eine Rückbesinnung auf die Antike prägen auch die in hellen Farbtönen gehaltene Inneneinrichtung des Luxus-Zuges im Georgianischen Stil. Im privaten Kreis von 40 Gästen unternehmen Sie eine Rundreise über die irische Insel an Bord Ihres rollenden Grandhotels.

Zweibett-Abteil
Alle 20 Zweibett-Abteile sind wahlweise mit zwei getrennten Betten oder einem großen Doppelbett ausgestattet. Jedes Abteil besitzt ein eigenes privates Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, fließendem Warmwasser, hochwertigen Pflegeprodukten und täglich frischen, weichen, weißen Handtüchern. Ein Druck der Ruftaste genügt, um Ihren Schlafwagenbetreuer auf Ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Ein Kleiderschrank und ein Schreibtisch komplettieren die Ausstattung.

Küche an Bord
Höchsten Ansprüchen wird auch die Küche an Bord gerecht, die Ihnen die frischesten und erlesensten lokalen Spezialitäten serviert. In zwei Speisewagen verwöhnt Sie der erfahrene Gourmet-Koch und lädt Sie ein, die köstlichen Aromen von Käse aus artisanaler Herstellung und frisch geräuchertem Fisch zu kosten. Erlesene Weine und den dazu passenden irischen Whisky reicht Ihnen gerne Ihr Speisewagenkellner.

Leben an Bord
Für das gesellige Leben an Bord dieses prächtigen Zuges steht Ihnen ein Aussichtswagen am Zugende zur Verfügung. Je nach Wahl genießen Sie von der offenen Terrasse den Blick zurück auf die eindrucksvolle Landschaft Irlands oder Sie nehmen Platz in den gemütlichen Sesseln des Lounge-Bereichs. Nach dem Abendessen sind Sie hier eingeladen, Erzählern irischer Mythen und Sagen zu lauschen oder Sie erfreuen sich an packenden Darbietungen irischer Folklore.

Kleidung
An Bord des Grand Hibernian ist der vorherrschende Kleidungsstil smart casual. Dies gilt auch für die Abendessen. Je nach persönlichem Stil sind Herren Hemd und gepflegtem Pullover oder auch mit offen getragenem Sakko gut beraten. Auch die Damen dürfen gerne Rock und Bluse tragen oder sich anderweitig schick machen.
Ihr Abteil bildet den behaglichen Rückzugsort, um die überwältigenden Landschaften Irlands ganz privat zu genießen.

Einzelzimmer/Einzelabeil
Auf Anfrage möglich, Preis ab 730 Euro.
Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen Irland
Irland ist Mitglied der EU, nicht aber des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte bei der betreffenden Botschaft. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de *
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Lernidee Erlebnisreisen GmbH finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/fremdveranstalter

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

© 2019 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: +49 40 3802060 | powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk