Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Kurische Nehrung und Memeldelta per Kajak - 9 Tage

> Fähre (inkludiert) > Kanu > Kleingruppenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR18+SR-NE-LT1
Terminwahl:
27.07.2018 - 04.08.2018
PREIS:
ab 1069 € pro Person

9-tägige Kajakreise ab/bis Klaipeda (inkl. Fähre ab/bis Kiel).

Die Kurische Nehrung und das Memeldelta bilden eine Mischung aus Wildnis, Tradition und Geschichte. Das Vogelparadies, die eindrucksvollen Dünen und die traditionellen Fischerdörfer schaffen ein Mosaik, das dieser Kajakreise eine wundervolle Kulisse bietet. Ihr erfahrener Reiseleiter sorgt jeden Tag für neue Eindrücke und Entdeckungen zwischen Kultur und Natur.

Tourencharakter:
Bei dieser Kajakreise handelt es sich um eine naturnahe Aktivreise, die Ihnen auf täglichen Paddeltouren das Memelland und die Kurische Nehrung präsentiert. Die Paddelstrecken liegen zwischen 16 und 18 km (ca. 4 Stunden Paddelzeit) und sind damit auch für Kajakanfänger schaffbar. Über ein wenig Kondition sollte man verfügen, während der Paddeltouren werden aber auch Pausen eingelegt. Schwimmkenntnisse werden vorausgesetzt. Außerdem erlaubt ein Rad- und Wandertag den Armen eine kleine Erholung. Der Unterkunftsstandard der Reise ist einfach, die Verpflegung erfolgt in Eigenregie mit der Gruppe.

1. Tag: Anreise
Einschiffung in Kiel und Fährfahrt in Richtung Baltikum. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Klaipeda – Vente
Ankunft in Klaipeda (Memel) und Transfer nach Vente, Startpunkt Ihrer Kajakreise. Im Anschluss Briefing für die Tour (findet ggf. am nächsten Morgen statt). Übernachtung in Vente.

3. Tag: Flussinsel Rusne (Paddelstrecke ca. 18 km)
Der Tag ist dem Memeldelta gewidmet. Die Paddeltour auf den zwei Flussarmen führt vorbei an idyllischen Dörfern. Das Naturreservat ist ein Vogelparadies: Nicht nur Reiher oder Kraniche sind hier häufiger zu beobachten, auch Seeadler kreisen manchmal am Himmel. Für Mutige steht heute außerdem eine Moorwanderung auf dem Programm. Übernachtung in Vente.

4. Tag: Minge & Uostadvaris (Paddelstrecke ca. 16 km)
Die heutige Paddelstrecke führt Sie vom Ort Minge über das Memel-Delta und die Kniaupas-Bucht. Unterwegs besuchen Sie den Leuchtturm in Uostadvaris, die Vogelstation in Vente und kleine Häfen. Übernachtung in Vente.

5. Tag: Kurische Nehrung: Juodkrante – Pervalka (Paddelstrecke ca. 18 km)
Der Tag beginnt mit einem Transfer nach Klaipeda und einer Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung. Sie paddeln entlang der größten Wanderdünen Europas. Unterwegs besuchen Sie das charmante Dorf Juodkrante, sehen die Kormoran-Kolonie und die Landzunge Pferdehorn. Am Ende erreichen Sie das einstige Fischerdorf Pervalka (Perwelk). Übernachtung in Pervalka.

6. Tag: Radtour & Dünenwanderung (ca. 35 km Rad, ca. 1 Std. Wanderung)
Ein paddelfreier Tag. Der gut ausgebaute Radweg auf der Kurischen Nehrung bietet sich für die Entdeckungen auf dem Rad an. Durch traumhafte Pinienwälder fahren Sie nach Nida und unternehmen dort eine Erkundungstour. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung auf den Dünen für einen tollen Ausblick auf das Kurische Haff. Übernachtung in Pervalka.

7. Tag: Preila & Nida (Paddelstrecke ca. 16 km)
Die letzte Paddelstrecke ist perfekt geeignet, um den Ausblick auf die Wälder und Buchten der Halbinsel zu genießen. Sie paddeln vorbei am Dorf Preila. Am Ende bleibt noch Zeit, Nida zu Fuß zu entdecken. Übernachtung in Pervalka.

8. Tag: Abreise
Vormittags geht es zurück nach Klaipeda, wo Sie einen geführten Rundgang durch die Altstadt unternehmen. Alte Hafenspeicher und Fachwerkhäuser sind in manchen Stadtvierteln noch gut erhalten und gehören zusammen mit dem Theaterplatz und dem Simon-Dach-Brunnen zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Später Transfers zum Fährhafen und Abfahrt in Richtung Deutschland. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Ankunft in Kiel
Nach einem Tag auf der Ostsee erreichen Sie den Fährhafen in Kiel, wo Ihre Reise endet.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Maximale Gruppengröße: 12 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

  • Fährpassagen Kiel – Klaipeda – Kiel in einer 2-Bett-Kabine innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Transfer Fährhafen – Hotel und Klaipeda – Fährhafen
  • 6 Übernachtungen in Bungalows bzw. im Gästehaus in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Deutsch- und englischsprachige örtliche Reiseleitung von Tag 2 bis 8
  • Kajak inkl. Ausrüstung (Spritzdecke, Schwimmweste, Sicherheitszubehör, wasserdichte Säcke) von Tag 3-7 (bei Doppelzimmerbelegung 2er-Kajak, bei Einzelzimmerbelegung 1er-Kajak)
  • Leihfahrrad an Tag 6
  • Informations- und Kartenmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen :
Verpflegung (s. Hinweise)

27.07.2018 - 04.08.2018 | 9 Tage

Hotel laut Ausschreibung

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine
    1069 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine
    1749 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 3-Bett Außenkabine (Etagenbetten) | Belegung mit mind. 3 Personen
    78 €
  • 2-Bett Innenkabine (untere Betten) | Belegung mit mind. 2 Personen
    30 €
  • 2-Bett Außenkabine, Commodore (untere Betten) | Belegung mit mind. 2 Personen
    118 €
  • 2-Bett Außenkabine Commodore Deluxe (untere Betten) | Belegung mit mind. 2 Personen
    178 €
  • 2-Bett Außenkabine (untere Betten) | Belegung mit mind. 2 Personen
    40 €
  • 1-Bett Außenkabine, Commodore
    78 €
  • 1-Bett Außenkabine Commodore Deluxe
    356 €
  • 1-Bett Außenkabine
    80 €
  • 3-Bett Innenkabine (Etagenbetten) | Belegung mit mind. 3 Personen
    28 €

Hotel laut Ausschreibung

Vente - Ventaine (Bungalows)
Pervalka - Gästehaus Baldininkas

oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten

Anreise
Die Reise wird inklusive Fähranreise ab/bis Kiel und Transfers vom und zum Fährhafen in Klaipeda angeboten.

Verpflegung
Bitte beachten Sie, dass die Verpflegung in Eigenregie erfolgt. Vor Ort werden pro Person und Tag ca. 15 Euro für Lebensmittel eingesammelt, die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet.

Verpflegung auf den Fähren
Auf den Fähren werden in den bordeigenen Restaurants Mahlzeiten angeboten – zahlbar vor Ort.
Bei manchen Fährverbindungen bieten wir vorab buchbare Mahlzeitenpakete an. Diese finden Sie dann unter den fakultativen Leistungen im Preisteil der Reise (diese Mahlzeitenpakete sind nur unmittelbar im Zusammenhang mit der Reise buchbar, nachträgliche Zubuchung ist nicht möglich).

Einreisebestimmungen baltische Staaten
Die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen gehören seit 2004 zur EU und sind Mitglieder des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der o.a. Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2018 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk