Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Reisefinder

 

Ukraine und Polen - 11 Tage

> Busreise > Durchführungsgarantie > Gruppenreise > Optionale Leistungen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-19+SR-VH-GUP19
Terminwahl:
PREIS:
ab 1065 € % pro Person

NEU: 11-tägige geführte Rundreise ab Kiew / bis Warschau.

  • Ukraine: Hauptstadt Kiew und wunderschönes Lwiw (Lemberg)
  • Polen: königliches Krakau und Hauptstadt Warschau
  • Kirchen und Klöster mit Geschichte
  • viel Zeit zur eigenen Gestaltunga

Sie haben auf dieser Reise Gelegenheit, die schönsten Städte der Ukraine und Polens intensiv kennenzulernen. In Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, erwarten Sie zahlreiche Klöster und Kirchen. Die Stadt ist eine der ältesten Städte Europas und gilt als Wiege des slawisch-orthodoxen Christentums. Und Lwiw, das alte Lemberg, lockt mit einer gut erhaltenen Altstadt, die Bauwerke aus den verschiedensten Epochen präsentiert. Von der Ukraine geht es dann per Zug nach Polen. Die alte Königsstadt Krakau mit dem Wawel-Schloss und dem jüdischen Stadtteil Kazimierz ist eine Perle unter den Städten. Und Warschau ist eine lebhafte und junge Hauptstadt, die ganz selbstverständlich ihre Tradition mit der Zukunft verbindet.
Ausreichend Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust und ein umfangreiches, zubuchbares Ausflugsprogramm bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Reise Ihren persönlichen Interessen anzupassen.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Kiew. Am Abend findet ein Begrüßungstreffen statt. Übernachtung in Kiew.

2. Tag: Kiew
Kiew wurde im 9. Jh. gegründet und gilt als Wiege des orthodoxen Christentums. Auf einer morgendlichen Besichtigungstour erkunden Sie die historische Altstadt und ihre größten Schätze wie etwa die Wladimirkathedrale und die Sophienkathedrale, außerdem das Goldene Tor und das Opernhaus. Das St. Michaelskloster erreichen Sie per Seilbahn. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Kiew.

Fakultativ:
Nachmittags Ausflug zum Höhlenkloster von Kiew (ca. 3 Std.).
Abend Folklore-Dinner im Restaurant "Opanas“ (o.ä.).

3. Tag: Kiew
Ein weiterer Tag, der Ihnen für diese wunderschöne Stadt zur Verfügung steht. Entweder Sie nutzen die Zeit für Erkundungen in Eigenregie, oder aber Sie schließen sich den fakultativen Besichtigungsprogramm an. Übernachtung in Kiew.

Fakultativ:
Vormittags Ausflug zum ethnografischen Museum Pirogowo, das Ihnen die ländliche Ukraine des 18./19. Jh. vorstellt (ca. 4 Std.).
Nachmittags Besuch der Sophienkathedrale aus dem 11. Jh. sowie des National Historical Museum (zu Fuß, ca. 3 Std.).

4. Tag: Kiew - Lwiw (ca. 550 km per Bahn)
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Schnellzug nach Lwiw (Lemberg), das Sie gegen Abend erreichen, und beziehen Ihr Hotel. Übernachtung in Lwiw.

Fakultativ:
Vormittags Ausflug zum Tschernobyl-Museum, das an das Unglück von 1986 erinnert (ca. 3 Std.).

5. Tag: Lwiw
Lwiw gilt als das Zentrum der West-Ukraine. Auf einer morgendlichen Besichtigungstour entdecken Sie die gut erhaltene Altstadt mit dem Marktplatz und dem Opernplatz, der armenischen Marien-Kathedrale und der Boim-Kapelle. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Übernachtung in Lwiw.

Fakultativ:
Nachmittags Bier-Tour inklusive Verkostung (ca. 2 Std.).

6. Tag: Lwiw
Auch heute können Sie noch die schöne Stadt auf sich wirken lassen. Wie wäre es mit einem fakultativen Ausflug zu den Schlössern bzw. Burgen der Umgebung? Übernachtung in Lwiw.

Fakultativ:
Ganztages-Ausflug zu den Schlössern und Burgen rund um Lwiw: Die Burg Olesko (13. Jh.) und die Festung Zolochiw (17. Jh.) stehen auf dem Programm (ca. 8 Std.).
Abendessen im Restaurant "Trout, Bread and Wine“ (o.ä.).

7. Tag: Lwiw - Krakau (ca. 320 km per Bahn)
Am Morgen nehmen Sie den Zug nach Polen, über Przemysl erreichen Sie Krakau (Krakow). Auf der Fahrt passieren Sie herrliche Landschaften, die von Wäldern und Bergen geprägt sind. Sie erreichen Krakau am frühen Nachmittag. Übernachtung in Krakau.

8. Tag: Krakau
Sie erkunden die wundervolle Altstadt von Krakau. Ein halbes Jahrtausend lang war die Stadt die königliche Hauptstadt von Polen. Auf dem mittelalterlichen Marktplatz von Krakau befinden sich die Tuchhallen sowie die Marienkirche mit ihrem Hochaltar. Die Wawel-Burg thront über der historischen Altstadt. Das Krakauer Königsschloss ist ein sehenswerter Zeitzeuge: Mit Baustilen aus vier verschiedenen Epochen gleicht ein Rundgang einer Zeitreise. Übernachtung in Krakau.

Fakultativ:
Nachmittags können Sie einen Ausflug zum Salzbergwerk in Wieliczka unternehmen, ein erstaunliches Labyrinth von Tunneln in 327 Meter Tiefe (ca. 4 Std.).
Polnisches Abendessen im Restaurant "Hawelka“ (o.ä.).

9. Tag: Krakau - Tschenstochau - Warschau (ca. 360 km)
Fahrt nach Tschenstochau (Czestochowa), dem geistlichen Herzen Polens und einem wichtigen Pilgerort. Dort besichtigen Sie das Pauliner-Kloster auf dem Hügel Jasna Gora mit der Schwarzen Madonna. Nach einer Fahrt durch weite Ebenen erreichen Sie Warschau (Warsawa) am Nachmittag. Übernachtung in Warschau.

10. Tag: Warschau
Das heutige Warschau präsentiert sich mit einer sorgfältig rekonstruierten Altstadt. Auf der morgendlichen Stadtführung folgen Sie dem Königsweg und besichtigen die Altstadt mit dem Königsschloss, die Johanneskathedrale, den alten Marktplatz und die Barbakane. Übernachtung in Warschau.

Fakultativ:

Nachmittags Ausflug in den Lazienki-Park und Besuch des Palasts auf dem Wasser (ca. 3 Std.).
Polnisches Abendessen im Restaurant "Dwane Smaki“ (o.ä.).

11. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Sie können bei dieser Reise Abendessen und Ausflüge zubuchen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen
Maximale Gruppengröße: 40 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

  • Willkommenstreffen
  • 10 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • alle Fahrten im modernen Reisebus/Kleinbus
  • örtliche Reiseleitung (Deutsch und Englisch) an den Tagen 2-10
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte: Seilbahnfahrt in Kiew, Boim-Kapelle in Lwiw, Pharmazie-Museum in Lwiw, Wawel-Schloss in Krakau, Kloster Jasna Gora in Tschenstochau, Johanneskathedrale in Warschau
  • Fahrt mit dem Hyundai-Schnellzug von Kiew nach Lwiw (2. Klasse)
  • Zugfahrt von Lwiw nach Krakau (2. Klasse)
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfers*, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*
* zubuchbar

Wählen Sie Ihren Termin
11 Tage
10.07.2019 - 20.07.2019 | 11 Tage

Hotel laut Ausschreibung

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1095 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2019
    1065 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1595 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2019
    1565 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise erfolgt in eigener Regie -
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bier-Tour in Lwiw
    35 €
  • Ausflug ethnografisches Museum Pirogowo
    35 €
  • Ausflug Wieliczka
    60 €
  • Ausflug Tschernobyl-Museum
    160 €
  • Ausflug Sophienkathedrale und National Historical Museum
    25 €
  • Ausflug Schlösser und Burgen um Lwiw
    60 €
  • Ausflug Lazienki-Park
    40 €
  • Ausflug Höhlenkloster
    40 €
  • Aufpreis Halbpension 10x
    310 €
  • Abendessen in Warschau
    40 €
  • Abendessen in Lwiw
    35 €
  • Abendessen in Krakau
    40 €
  • Folklore-Dinner in Kiew
    40 €

Hotel laut Ausschreibung

Kiew – 3 Nächte – Hotel Park Inn Kyiv (****)
Lwiw – 3 Nächte – Hotel Dnister (****)
Krakau – 2 Nächte – Novotel Centrum Krakow (****)
Warschau – 2 Nächte – Hotel Mercure Centrum Warsawa (****)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Anreise
Die Reise wird ohne Flug und Transfers angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) und die Transfers vom und zum Flughafen hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Reisecharakter
Sie reisen in einer internationalen Reisegruppe, die Reiseleitung ist deutsch- und englischsprachig.
Die Rundreise wird in mehreren Teiletappen angeboten. So können an verschiedenen Stationen Teilnehmer zu- oder aussteigen. Das bedeutet, dass sich die Gruppenzusammensetzung "Ihrer“ Reiseetappe an bestimmten Stationen ändern kann.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen Ukraine
Für die Einreise in die Ukraine benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass sowie den Nachweis einer Krankenversicherung, die auch Reisen in die Ukraine abdeckt. Ein Visum wird nicht benötigt. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte bei der betreffenden Botschaft. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de *
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Einreisebestimmungen Polen
Polen gehört zur EU und ist Mitglied des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte bei der betreffenden Botschaft. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de *
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Schnieder Reisen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

© 2018 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk