Reisefinder
Kuressaare, Hauptort der Insel Saaremaa
Panga Pank am Musjala Strand auf der Insel Saaremaa
Burg auf der Insel Saaremaa, Estland
Windmühlen in Angla auf der Insel Saaremaa
Estland

Saaremaa: Ursprüngliches Naturparadies | Fähranreise

13-tägige Standortreise ab/bis Tallinn (inkl. Fähre ab/bis Lübeck-Travemünde).

  • Standortreise: wilde Insel Saaremaa
  • Erholung in der Natur
  • viel Zeit zur eigenen Gestaltung
  • Stippvisite im mittelalterlichen Tallinn
  • inkl. Fähranreise ab/bis Lübeck-Travemünde
  • in zwei Unterkunftskategorien buchbar
192 Termine
23.04.2024 - 05.05.2024
Buchungscode: SR-2024+SR-EESAA24
ab 1169 €
pro Person
Reiseverlauf

Eine Reise zum Erholen und Entdecken: Saaremaa ist die größte Insel Estlands und bietet mit uralten Steinkirchen, historischen Windmühlen und der abwechslungsreichen Inselhauptstadt Kuressaare jede Menge Erlebnis. Wälder, Hochmoore, einsame Strände und Steilküsten prägen die Landschaft und locken zu Wanderungen und Ausflügen auf den Spuren von Robben, Seevögeln oder seltenen Orchideen. Aber auch die Erholung kommt nicht zu kurz, wenn Ihnen danach ist: Saaremaa ist für Kur- und Wellnessaufenthalte berühmt. Und wer an der Steilküste von Panga steht, die frische Brise um die Nase und den Blick auf die Ostsee … dem ist Entspannung garantiert.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Lübeck-Travemünde, Einschiffung am späten Abend und Abfahrt in Richtung Helsinki in der Nacht (ca. 3.00 Uhr). Übernachtung an Bord.

2. Tag: Auf See
Genießen Sie einen entspannenden Tag auf See. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Helsinki – Tallinn – Insel Saaremaa
Ankunft am frühen Morgen (ca. 9.00 Uhr) in Helsinki und Wechsel des Hafens für die Fährüberfahrt nach Tallinn. Nach der Ankunft in Tallinn haben Sie ggf. Zeit für eine erste kleine Stippvisite. Weiterfahrt von Tallinn nach Saaremaa (ca. 220 km) und Bezug Ihrer Unterkunft. Übernachtung auf Saaremaa.

4.-10. Tag: Insel Saaremaa
Viel Zeit, die schöne Insel Saaremaa (Ösel) zu entdecken! Der Hauptort der Insel, Kuressaare (Arensburg), präsentiert sich mit einer mittelalterlichen Burg. Bei Angla im Norden der Insel stehen fünf Windmühlen: Sie sind ein typisches Bild auf der Insel, es soll einmal mehrere Hundert von ihnen gegeben haben. Bei Kaali findet sich ein Meteoritenkrater, der ebenfalls sehenswert ist. All dies können Sie bei Ihrem Aufenthalt entdecken. Auf Spaziergängen an der Küste oder in den Naturreservaten können Sie die Landschaft genießen und ganz und gar abschalten. Saaremaa ist zudem für Kur- und Wellnessaufenthalte bekannt. Und vielleicht unternehmen Sie ja auch einen Tagesausflug auf die abgeschiedene Nachbarinsel Hiiumaa oder zum Museumsdorf Koguva auf Muhu? Übernachtung in Kuressaare.

11. Tag: Insel Saaremaa – Tallinn (ca. 220 km)
Zunächst Rückfahrt über die Insel Muhu und mit der Fähre nach Virtsu. Wer möchte, der unternimmt noch einen Abstecher nach Haapsalu (Hapsal). Der Kurort war schon zu Zarenzeiten beliebt. Nach Ihrer Ankunft in Tallinn haben Sie Gelegenheit, die Schönheiten der Altstadt zu entdecken. Das frühere Reval hat einfach Flair: Das mittelalterliche Stadtbild mit seinen verwinkelten Kopfsteinpflastergassen und den Kaufmannshäusern, die grundsolide Stadtmauer und die massiven Wehrtürme versetzen den Besucher in eine andere Zeit. Sehenswert sind der geschäftige Marktplatz mit dem hübschen Rathaus aus dem 14. Jahrhundert und die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale auf dem Domberg. Übernachtung in Tallinn.

12. Tag: Abreise
Fahrt zum Fährhafen von Tallinn und Überfahrt nach Helsinki. Dort Wechsel des Hafens und Einschiffung, am späten Nachmittag (ca. 17.00 Uhr) Abfahrt in Richtung Deutschland. Übernachtung an Bord.

13. Tag: Ankunft in Lübeck-Travemünde
Nach einem Tag auf See erreichen Sie am Abend (ca. 21.30 Uhr) den Hafen von Lübeck-Travemünde, wo Ihre Reise endet.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

Wenn Sie noch Fragen zu unserer Reise "Saaremaa: Ursprüngliches Naturparadies" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Preise
Wählen Sie Ihren Termin
April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Oktober 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
13 Tage
23.04.2024 - 05.05.2024 | 13 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine, Kategorie Standard
1169 €
Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine, Kategorie Komfort
1239 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine, Kategorie Standard
1999 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine, Kategorie Komfort
2089 €
zubuchbare Optionen
Mahlzeitenpaket auf der Fähre Lübeck-Travemünde – Helsinki
79 € mehr Infos

Aufpreis für größeren Pkw auf der Fähre/den Fähren
104 € mehr Infos

Kabine, 1-Bett Außen (ca. 10 qm)
116 €

Kabine, 2-Bett Außen (2 Unterbetten - ca. 10 qm) | Belegung mit max. 2 Personen
58 €

Mahlzeitenpaket auf der Fähre Helsinki - Lübeck-Travemünde
93 € mehr Infos

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Buchbare Hotel-Kategorien
Standard: In aller Regel 3-Sterne-Hotels, meist in zentraler Lage
Komfort: 4-Sterne-Hotels oder gehobene Zimmerkategorie in 3-Sterne-Hotels

Grundsätzlich gilt: Komfort-Hotels können nicht in allen Orten garantiert werden. Während in den Metropolen und touristischen Zentren das Angebot an Hotels jeder Kategorie in aller Regel groß ist, müssen wir in kleineren Städten oder in ländlichen Gebieten auf geringer klassifizierte Hotels ausweichen. Dann versuchen wir dies zum Beispiel durch eine gehobene Zimmerkategorie auszugleichen.


Standard-Variante:
Fähre – 2 Nächte
Kuressaare – 8 Nächte – Linnahotel (**)
Tallinn – 1 Nacht – St. Barbara (***) / Euroopa (****) / L‘Ermitage (***)
Fähre – 1 Nacht

Komfort-Variante :
Fähre – 2 Nächte
Kuressaare – 8 Nächte – Arensburg (****) / Grand Rose (****) / Georg Ots (****)
Tallinn – 1 Nacht – Nordic Forum (****) / von Stackelberg (****) / Tallink City (****)
Fähre – 1 Nacht


Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.


Sollten Sie ein Upgrade auf höherklassige Hotels wünschen, ist dies in den größeren Städten meist gut möglich. Sprechen Sie uns gerne an!

Hinweise

Anreise
Bitte beachten Sie, dass diese Reise inklusive der Fähranreise ab/bis Lübeck-Travemünde und Pkw-Transport auf der Fähre angeboten wird, sodass Sie für die Tour Ihr eigenes Fahrzeug nutzen können.
Sollten Sie Ihr Fahrrad auf einem Fahrradträger mitnehmen wollen, berücksichtigen Sie bitte bei der Buchung die Maße Ihres Fahrzeugs samt Fahrradträger und Fahrrädern.

Hafenwechsel in Helsinki
Für die Fährpassage von Deutschland nach Estland (oder umgekehrt) ist ein Wechsel der Fähre bzw. des Fährhafens in Helsinki notwendig. Die Fähren von und bis Deutschland fahren den Außenhafen Helsinki-Vuosaari an, die Fähren von und nach Tallinn legen von den nahe der Innenstadt gelegenen Häfen ab. Diese Strecke von insgesamt etwa 16 km legen Sie mit Ihrem Pkw oder Motorrad, mit dem Rad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Genauere Informationen dazu erhalten Sie von uns mit den Reiseunterlagen. Näheres finden Sie auch in unseren Hafeninformationen unter www.schnieder-reisen.de/hafeninformationen/informationen-zum-faehrhafenwechsel-in-helsinki/

Verpflegung auf den Fähren
Auf den Fähren werden in den bordeigenen Restaurants Mahlzeiten angeboten – zahlbar vor Ort.
Bei manchen Fährverbindungen bieten wir vorab buchbare Mahlzeitenpakete an. Diese finden Sie dann unter den fakultativen Leistungen im Preisteil der Reise und sind nur unmittelbar im Zusammenhang mit der Reise buchbar, eine nachträgliche Zubuchung ist nicht möglich.

Informationen zur Reisedurchführung
Was müssen Sie vor Ihrer Abreise wissen? Allgemeine Informationen zu unseren Reisen und besondere Hinweise zu einer Auto-, Motorrad- oder Radreise mit uns finden Sie in unseren Reiseinformationen unter www.schnieder-reisen.de/reiseinformationen/

Parkplätze
Wir greifen bei dieser Reise in aller Regel auf Hotels zurück, die über Parkplätze verfügen. Wir reservieren für Sie bei Buchung einen Stellplatz (wo möglich, kein Anspruch). Es können Parkgebühren anfallen, die Sie bitte vor Ort entrichten. Die Höhe der Parkgebühren kann je nach Ort und Hotel sehr unterschiedlich ausfallen´.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Schnieder Reisen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Eine Reise mit fester Unterkunft auf der Insel Saaremaa – Sie können zwischen zwei verschiedenen Unterkunftskategorien wählen.
Sie erreichen Kuressaare auf Saaremaa ab Tallinn mit dem eigenen Auto (ca. 220 km), das Sie dank Fähranreise mitnehmen können. So sind Sie für Erkundungen auf der Insel flexibel.
Auf Saaremaa haben Sie Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen und die Insel und ihre Nachbarinseln in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Wer mag, nimmt sein eigenes Fahrrad auf einem Fahrradträger mit (s. Hinweise) oder leiht sich vor Ort ein Rad (in Eigenregie und nach Verfügbarkeit) und kann so Radtouren auf den ruhigen Straßen und Wegen der Insel unternehmen.
Auf Saaremaa bieten sich außerdem gut Möglichkeiten für Kur- und Wellnessaufenthalte.

Leistungen

  • Fährpassagen Lübeck-Travemünde – Helsinki – Lübeck-Travemünde in einer 2-Bett-Kabine innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Fährpassage Helsinki – Tallinn – Helsinki (ohne Kabine, ohne Bordverpflegung)
  • Fährüberfahrt Virtsu – Kuivastu – Virtsu (ohne Kabine, ohne Bordverpflegung)
  • Pkw-Transport auf den Fähren (Pkw bis 6,00 m Länge und 2,10 m Höhe)
  • 9 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Kartenmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Parkgebühren, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*, ggf. lokale Taxe
* zubuchbar (alles andere zahlbar vor Ort)

zurück Buchung

 

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"