+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-13 & 14-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Wanderungen auf der Bernsteinroute
Wanderungen auf der Bernsteinroute
Wanderungen auf der Bernsteinroute
Wanderungen auf der Bernsteinroute
Wanderungen auf der Bernsteinroute
Lettland | Litauen

Wanderungen auf der Bernsteinroute

9-tägige geführte Wanderreise ab/bis Riga.

  • moderate Wanderreise
  • zu Fuß durch die schönsten Regional- und Nationalparks des Baltikums
  • vier geführte Wanderungen in Litauen und Lettland
  • Übernachtungen in landestypischen Unterkünften
  • perfekte Mischung aus Kultur- und Naturgenuss
  • fakultatives Programm zubuchbar
30.07.2022 - 07.08.2022
Buchungscode: SR-2022+SR-DT-WABE22
ab 939 €
pro Person
Reiseverlauf

Lernen Sie das Baltikum aktiv auf unberührten Naturpfaden kennen. So erwandern Sie u.a. die Moorlandschaft im Kemeri-Nationalpark, den Neris-Regionalpark und die größten Sanddünen Europas auf der Kurischen Nehrung. Sie entdecken bei dieser Reise außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in Vilnius und Riga, die Umgebung der imposanten Burg Trakai sowie die Ostseestädtchen Klaipeda und Palanga. Somit bietet diese Reise eine exzellente Mischung aus kulturellen Höhepunkten und aktivem Naturgenuss. Verkostung landestypischer Produkte und die Unterbringung in kleinen Hotels oder Gästehäusern geben der Reise eine individuelle Note. Alternativ ist diese Wanderreise mit einer Verlängerung in Estland buchbar.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Riga. Wer möchte, kann schon in Eigenregie einen Bummel durch die Straßen der lettischen Hauptstadt unternehmen. Übernachtung in Riga.

2. Tag: Riga - Kemeri-Nationalpark - Bauska (Bus ca. 155 km, Wanderung ca. 2 Std.)
Treffen mit der Reiseleitung und Besprechung des Programms. Anschließend unternehmen Sie eine Altstadtbesichtigung in Riga. Ein Besuch im Rigaer Bauernmarkt mit seinen riesigen Markthallen rundet die Erkundungstour ab. Fakultativ: Mittagsimbiss im Markt. Anschließend verlassen Sie Riga und fahren zunächst in den Kemeri-Nationalpark, wo Sie eine Wanderung unternehmen (ca. 2 Std.). Sie folgen dabei dem längsten und dem wohl eindrucksvollsten Moorstegpfad Lettlands. Übernachtung in Bauska.

3. Tag: Bauska - Neris-Regionalpark - Vilnius (Bus ca. 230 km, Wanderung ca. 2 Std. (↑↓ 10 m))
Fahrt in Richtung Vilnius. Unterwegs Halt in Kernave, der historischen Hauptstadt Litauens mit dem alten Burgberg. Anschließend Wanderung entlang des malerischen Flussufers im Regionalpark Neris (ca. 2 Std.). Die Ursprünglichkeit und die herrliche Natur sorgen für wundervolle Eindrücke. Übernachtung in Vilnius.

4. Tag: Vilnius
Sie entdecken die litauische Hauptstadt und besuchen eine traditionsreiche Leinenmanufaktur. Der Nachmittag steht frei für eigene Entdeckungen. Fakultativ: Besuch des Nationalmuseums im Palast der Großfürsten von Litauen (ca. 1 Std.). Übernachtung in Vilnius.

5. Tag: Vilnius - Trakai - Jurbarkas (Bus ca. 170 km, Wanderung ca. 1,5 Std.)
Fahrt nach Trakai, mittelalterliche Hauptstadt Litauens, mit der einzigartigen Inselburg. Unterwegs Wanderung im historischen Nationalpark Trakai (ca. 1,5 Std.). Fakultativ: Mittagsimbiss in einem traditionellen karäischen Restaurant in Trakai. Abendessen und Übernachtung in einer ehemaligen Wassermühle im Raum Jurbarkas.

6. Tag: Jurbarkas - Vente - Klaipeda (Bus ca. 230 km)
Busfahrt am malerischen Ufer der Memel und zur Burg Panemune. Weiterfahrt nach Vente und Besichtigung der Vogelberingungsstation an der "Windenburger Ecke“. Anschließend abendlicher Altstadtrundgang in der ehemaligen Kreisstadt Memel. Fakultativ: litauisches Abendessen mit Bierverkostung. Übernachtung in Klaipeda.

7. Tag: Kurische Nehrung (Bus ca. 100 km, Wanderung ca. 3-4 Std. (↑↓ 50 m))
Fahrt auf die wunderschöne Kurische Nehrung und Besichtigung des idyllischen Fischerdorfs Nida. Sie besuchen die Bernsteingalerie und unternehmen eine Wanderung zu den größten Sanddünen Europas und zur Ostsee (ca. 3-4 Std.). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, z. B. für eine Radtour oder ein Bad in der Ostsee (alles in Eigenregie). Fakultativ: Schifffahrt auf dem Kurischen Haff entlang der Wanderdünen. Übernachtung in Klaipeda.

8. Tag: Klaipeda - Palanga - Siauliai - Riga (Bus ca. 315 km)
Fahrt nach Palanga, bekanntester Badeort Litauens. Der Stolz des Kurortes ist der wunderschöne Park mit dem Palast des Grafen Tiškevičius. Auf dem Weg nach Riga halten Sie am "Berg der Kreuze“ bei Siauliai - eine berühmte Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Größen. Fakultativ: Abschiedsabendessen in einem Altstadt-Restaurant. Übernachtung in Riga.

9. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Wenn Sie noch Fragen zur Reise "Wanderungen auf der Bernsteinroute" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Sie können bei dieser Reise Mahlzeiten und Ausflüge zubuchen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maximale Gruppengröße: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhrzeiten vorbehaltlich Änderungen.

Termine & Preise
30.07.2022 - 07.08.2022 | 9 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person im Doppelzimmer
939 €
Preis pro Person im Einzelzimmer
1159 €
zubuchbare Optionen
Transfer Flughafen Riga - Hotel in Riga
30 € mehr Infos

Mittagsimbiss Riga
16 € mehr Infos

Besichtigung Burg Trakai
19 € mehr Infos

Litauisches Abendessen in Klaipeda
35 € mehr Infos

Abendessen in Riga
35 € mehr Infos

Transfer Hotel in Riga - Flughafen Riga
30 € mehr Infos

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Riga – 1 Nacht – Rixwell Hotel Konventa Seta (***)
Bauska – 1 Nacht – Mikelis (***)
Vilnius – 2 Nächte – City Hotel Rudninkai (***)
Raum Jurbarkas – 1 Nacht – Gästehaus Klumpės Malūnas (manche Zimmer teilen sich DU/WC) (**)
Klaipeda – 2 Nächte – Hotel Dunetton (****)
Riga – 1 Nacht – Rixwell Hotel Konventa Seta (***)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Corona-Hinweis
Allgemeine Informationen zur Durchführung unserer Reisen zu Zeiten von Corona finden Sie in unseren Corona-Hinweisen www.schnieder-reisen.de/coronavirus/.
Bitte bedenken Sie, dass die Durchführbarkeit einer Reise auch an den Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder und Regionen abhängt. Bitte halten Sie sich in Bezug auf die geltenden Corona-Bestimmungen für Ihr Reiseziel auf dem Laufenden und beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Bestimmungen selbst verantwortlich sind.
Bei der Durchführung der Reise halten wir uns natürlich an die aktuell geltenden Hygienebestimmungen.

Anreise
Die Reise wird ohne Flug und Flughafentransfers angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) und die Transfers hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Der Flughafen von Riga liegt nur wenige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln angeschlossen (Bus, Zug), sodass Sie auch diese nutzen können.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in

Anforderung
Die Wanderungen der Reise dauern nicht länger als 3 bis 4 Stunden und sind mit einer durchschnittlichen Kondition gut schaffbar. Die Etappen haben wenige Steigungen. Erforderlich sind Wanderschuhe und zweckmäßige Wanderkleidung.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter:
Kleingruppenreise durch Litauen und Lettland mit moderaten Tageswanderungen. Die insgesamt vier Wanderungen der Reise dauern nicht länger als 3 bis 4 Stunden und sind mit einer durchschnittlichen Kondition gut zu schaffen. Die Etappen haben wenige Steigungen. Erforderlich sind Wanderschuhe und zweckmäßige Wanderkleidung.

Leistungen

  • Willkommenstreffen
  • 8 Übernachtungen in landestypischen Hotels oder Gästehäusern in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC (teils mit Gemeinsschaftsbad)
  • Frühstück
  • 1 x Abendessen in einer historischen Wassermühle
  • alle Fahrten lt. Programm im modernen Reisebus/Kleinbus mit Klimaanlage
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung an den Tagen 2-8 (bis 7 Personen Driver-Guide)
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • 4 geführte Wanderungen
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfers*, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*
* zubuchbar

zurück Buchung

 

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"