Reisefinder
Alesund in Norwegen
Oslo, Hauptstadt in Norwegen
Halt am Geiranger-Fjord
Kontorhäuser in Bergen, Norwegen
Norwegen

Autorundreise im Land der Wikinger | Fähre

17-tägige Autorundreise ab/bis Oslo (inkl. Fähre ab/bis Kiel).

  • Fjord-Norwegen im eigenen Pkw
  • inkl. Fähranreise ab/bis Kiel
  • wunderschöner Routenverlauf
  • Fährpassagen auf dem Sogne-Fjord und dem Geiranger-Fjord
  • je ein ganzer Tag in Bergen und Ålesund
54 Termine
29.06.2024 - 15.07.2024
Buchungscode: SR-2024+SR-ARNOLDWFA24
ab 3159 €
pro Person
Reiseverlauf

Auf unserer "Autorundreise im Land der Wikinger“ entdecken Sie ein Land, das mit malerischen Landschaften entlang der Fjorde, gleichzeitig aber schroffen Küstenlinien und kargen Landschaften überzeugt. So können auf dem Hochplateau Hardangervidda noch Schneemassen die Straßen säumen, während im milden Tal des Hardanger-Fjords die Obstbäume in voller Pracht blühen. Norwegen – ein Land der Kontraste! Der lange Sogne-Fjord und der beeindruckende Geiranger-Fjord stehen ebenso auf dem Programm wie die wunderbaren Hafenstädte Trondheim, Kristiansund, Ålesund und Bergen. Zahlreiche Fährpassagen über die Fjorde eröffnen Ihnen einzigartige Ausblicke von der Wasserseite aus. Wer Norwegen intensiv kennenlernen möchte, für den ist diese individuelle Selbstfahrer-Reise genau das richtige. Jederzeit können Sie stoppen und den Ausblick auf Fjorde, Täler und Wasserfälle genießen.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Kiel, Einschiffung und Abfahrt (ca. 14.00 Uhr) in Richtung Norwegen. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Oslo
Ankunft in Oslo am Morgen (ca. 10.00 Uhr). Nachdem Sie Ihr Hotel bezogen haben, können Sie sich mit der norwegischen Hauptstadt vertraut machen. Das Königliche Schloss, das markante Backstein-Rathaus und der Vigeland-Skulpturenpark sind nur eine kleine Auswahl der Highlights. Vom Dach der modernen Oper eröffnet sich Ihnen ein schöner Ausblick auf die Stadt. Und ein Spaziergang durch das Stadtviertel Grünerløkka mit den hübschen Vintage-Läden, den Cafés und Restaurants zeigt eine interessante Seite jenseits der großen Sehenswürdigkeiten. Übernachtung in Oslo.

3. Tag: Oslo – Vinstra (ca. 260 km)
Entlang des Sees Mjøsa geht es heute zunächst nach Hamar und dann in die ehemalige Olympiastadt Lillehammer. Die hübsche Fußgängerzone und die verschiedenen Olympia-Sportstätten – Lillehammer war 1994 Gastgeber für die Olympischen Winterspiele – sind sehenswert. Das Freilichtmuseum Maihaugen ist eines der größten Freilichtmuseen Norwegens und gibt Einblick in frühere Zeiten. Der Route weiter folgend erreichen Sie Ringebu, wo Sie eine Stabkirche besichtigen können. Übernachtung in Vinstra oder Umgebung.

4. Tag: Vinstra – Røros (ca. 260 km)
Entlang des Gudbrandtals geht es heute weiter Richtung Norden. Unterwegs passieren Sie den Rondane-Nationalpark, in dem viele Rentiere leben. Er ist der älteste Nationalpark des Landes. Weiter geht es zu Ihrem Tagesziel, nach Røros. Røros ist ein idyllisches Städtchen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und noch viele alte Gebäude aufweist. Übernachtung in Røros.

5. Tag: Røros – Trondheim (ca. 160 km)
Ihr heutiges Tagesziel heißt Trondheim. Die Etappe ist kurz, Sie haben Sie also ausreichend Zeit, um Trondheim intensiv zu erkunden. Die drittgrößte Stadt Norwegens hat eine spannende Altstadt mit vielen Speicherhäusern zu bieten. Besonders sehenswert ist der Nidaros-Dom mit seinen beeindruckenden Buntglasfenstern. Übernachtung in Trondheim.

6. Tag: Trondheim – Kristiansund (ca. 200 km)
Von Trondheim aus folgen Sie der Küste und fahren nach Kristiansund. Auf der Etappe haben Sie die wunderbar zerklüftete Landschaft als Begleiter. Den Halsa-Fjord überqueren Sie per Fähre. Die Hafenstadt Kristiansund ist auf drei Inseln erbaut und ihre Geschichte reicht weit zurück: Ausgrabungen bezeugen eine Besiedelung des Gebietes bereits vor mehreren tausend Jahren. Auf einem Spaziergang können Sie die knapp 25.000 Einwohner zählende Stadt erkunden. Übernachtung in Kristiansund.

7. Tag: Kristiansund – Ålesund (ca. 160 km)
Das erste Etappenziel des heutigen Tages heißt Molde. Die "Stadt der Rosen“, die Sie über die spektakuläre Atlantikstraße erreichen, ist bekannt wegen ihres milden Klimas. Von Molde aus überqueren Sie den Romsdals-Fjord und gelangen nach Ålesund. Sie können sich nach Ihrer Ankunft bereits mit der wunderbaren Stadt vertraut machen. Übernachtung in Ålesund.

8. Tag: Ålesund
Ålesund ist bekannt für seine vielen Jugendstilgebäude. Ein Band zerstörte das Städtchen Anfang des 20. Jahrhunderts und der Wiederaufbau erfolgt vor allem im Jugendstil. In der ehemaligen Schwanenapotheke werden Informationen rund um die Zerstörung durch den Brand und den Aufbau im Jugendstil vermittelt. Übrigens: Es lohnt ein Aufstieg auf den Stadtberg Aksla, der ein fantastisches Panorama von Ålesund und Umgebung bietet. Für viele Urlauber ist die Hafenstadt außerdem Ausgangspunkt für Ausflüge zum Geiranger-Fjord, oder ein Stopp bei einer Tour mit den Hurtigruten. Übernachtung in Ålesund.

9. Tag: Ålesund – Geiranger-Fjord – Loen (ca. 190 km)
Sie verlassen Ålesund und fahren über Linge zum Geiranger-Fjord. Die spektakuläre Landschaft rund um den Fjord wird Sie faszinieren! Seit 2005 zählt er zum UNESCO-Weltnaturerbe. Von dem kleinen Ort Geiranger aus nehmen Sie die Fähre nach Hellesylt – die Fahrt durch den beeindruckenden Fjord ist vermutlich eine der schönsten in Norwegen. Die Landschaft ist rau und idyllisch gleichermaßen. Zahlreiche Wasserfälle prägen die massiven Felswände. Von Hellesylt aus geht es weiter nach Loen. Übernachtung in Loen oder Umgebung.

10. Tag: Loen – Briksdalsbreen – Sogndal (ca. 130 bzw. 180 km)
Von Loen aus fahren Sie weiter nach Süden. Unterwegs sollten Sie sich einen Stopp beim Gletscher Briksdalsbreen nicht entgehen lassen. Der Gletscher ist Teil des riesigen Festlandgletschers Jostedalsbreen, fällt aus einer Höhe von ca. 1.200 Metern steil ab und mündet in einem See. Von hier aus fahren Sie nach Sogndal. Übernachtung in Sogndal.

11. Tag: Sogndal – Sogne-Fjord – Voss (ca. 110 km)
Heute steht der Sogne-Fjord auf dem Programm. Von Kaupanger aus nehmen Sie die Fähre nach Gudvangen. Die Fährfahrt (ca. 2 Std.) werden Sie genießen, denn es eröffnen sich Ihnen atemberaubende Ausblicke auf die teils steilen teil sanft ansteigenden Felswände des Fjords. Der Sogne-Fjord ist der längste und tiefste europäische Fjord, die Region gehört zum UNESCO-Welterbe. Nachdem Sie wieder festen Boden unter Ihren Füßen haben, setzen Sie Ihre Fahrt nach Voss fort. Übernachtung in Voss.

12. Tag: Voss – Bergen (ca. 100 km)
Ihre heutige Etappe nach Bergen ist kurz, Sie haben also Zeit, die pittoreske Landschaft auf sich wirken zu lassen. Nehmen Sie sich Zeit für den ein oder anderen Halt, einfach um den Ausblick zu genießen oder um ein Picknick in schönster Landschaft zu machen. Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und von sieben Bergen und sieben Fjorden umgeben. Die Stadt wurde bereits im 11. Jahrhundert gegründet und entwickelte sich schnell zu einer bedeutenden Handelsstadt. Übernachtung in Bergen.

13. Tag: Bergen
Heute können Sie den ganzen Tag für Besichtigungen in Bergen nutzen. Die alten Kontorhäuser des Hanseviertels Bryggen zieren die Hafenkulisse auf malerische Weise. Sie fielen mehrfach Bränden zum Opfer und wurden originalgetreu wiederaufgebaut. Kleine Geschäfte und Cafés laden zum Stöbern und Entspannen ein. Auch einen Gang durch das Freilichtmuseum Gamle Bergen mit seinen alten Holzhäusern sollten Sie unbedingt unternehmen. Und ein Besuch auf dem Fischmarkt ist ebenso empfehlenswert wie eine Fahrt mit der Fløibanen-Standseilbahn auf den mehr als 300 Meter hohen Fløyen. Auch Troldhaugen, das Haus des Komponisten Edvard Grieg mit angeschlossenem Museum, lädt zu einem Besuch ein. Übernachtung in Bergen.

14. Tag: Bergen – Geilo (ca. 240 km)
Sie kehren heute der Küste den Rücken zu und lernen den Hardanger-Fjord kennen – ein wunderschöner Fjord, gesäumt von malerischen Landschaften. Sie fahren auf der Hardangerbrücke über den Eid-Fjord und gelangen zur Hardangervidda, ein riesiges Hochplateau, das Sie auch im Mai noch mit Schnee überraschen kann. Sogar einige polare Tier- und Pflanzenarten leben hier. Die Landschaft steht im wunderbaren Kontrast zu der Idylle entlang der Fjorde. Der Wasserfall Vøringsfossen liegt ebenfalls auf Ihrer Route. Mit Geilo erreichen Sie einen bedeutenden Wintersportort. Im Sommer wird hier gerne gewandert, Rad gefahren oder geangelt. Übernachtung in Geilo.

15. Tag: Geilo – Oslo (ca. 220 km)
Von Geilo führt Sie Ihr Weg heute zurück in die norwegische Hauptstadt. Genießen Sie die letzte Etappe durch die malerische Landschaft. Angekommen in Oslo können Sie die Zeit für weitere Erkundungen oder einen Einkaufsbummel nutzen. Übernachtung in Oslo.

16. Tag: Abreise
Fahrt zum Fährhafen und Abfahrt (ca. 14.00 Uhr) in Richtung Deutschland. Übernachtung an Bord.

17. Tag: Ankunft in Kiel
Sie erreichen am Morgen (ca. 10.00 Uhr) Kiel, wo Ihre Reise endet.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

Wenn Sie noch Fragen zur Pkw-Rundreise "Autorundreise im Land der Wikinger" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Preise
Wählen Sie Ihren Termin
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
17 Tage
29.06.2024 - 15.07.2024 | 17 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine
3159 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine
5649 €
zubuchbare Optionen
Aufpreis für größeren Pkw auf der Fähre
250 € mehr Infos

Abendbüfett auf der Fähre Kiel – Oslo
39 € mehr Infos

Frühstücksbüfett auf der Fähre Kiel – Oslo
18 € mehr Infos

Kabine, 3-Sterne-Innen mit Promenadenblick und Doppelbett
32 €

Kabine, 3-Sterne mit Meerblick und Doppelbett
80 €

Kabine, 3-Sterne mit Meerblick und getrennten Betten
80 €

Abendbüfett auf der Fähre Oslo - Kiel
39 € mehr Infos

Frühstücksbüfett auf der Fähre Oslo - Kiel
18 € mehr Infos

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Fähre – 1 Nacht
Oslo – 1 Nacht – Thon Slottsparken (***)
Vinstra – 1 Nacht – Peer Gynt Hotel ans Spiseri (****)
Røros – 1 Nacht – Røros Hotel (****)
Trondheim – 1 Nacht – Quality Augustin (****)
Kristiansund – 1 Nacht – Scandic Kristiansund (***)
Ålesund – 2 Nächte – Thon Ålesund (***)
Loen – 1 Nacht – Loenfjord Hotel (***)
Sogndal – 1 Nacht – Qualtiy Hotel Sogndal (***)
Voss – 1 Nacht – Scandic Voss (***)
Bergen – 2 Nächte – Comfort Hotel Holberg (***)
Geilo – 1 Nacht – Geilo (***) / Vestlia Resort (****)
Oslo – 1 Nacht – Thon Slottsparken (***)
Fähre – 1 Nacht

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Anreise
Bei dieser Reise sind die An- bzw. Abreise per Fähre ab/bis Kiel sowie der Pkw-Transport auf der Fähre bereits im Preis enthalten. Die Tour wird mit dem eigenen Fahrzeug gefahren.

Verpflegung auf den Fähren
Auf den Fähren werden in den bordeigenen Restaurants Mahlzeiten angeboten – zahlbar vor Ort.
Bei manchen Fährverbindungen bieten wir vorab buchbare Mahlzeitenpakete an. Diese finden Sie dann unter den fakultativen Leistungen im Preisteil der Reise und sind nur unmittelbar im Zusammenhang mit der Reise buchbar, eine nachträgliche Zubuchung ist nicht möglich.

Informationen zur Reisedurchführung
Was müssen Sie vor Ihrer Abreise wissen? Allgemeine Informationen zu unseren Reisen und besondere Hinweise zu einer Auto-, Motorrad- oder Radreise mit uns finden Sie in unseren Reiseinformationen unter www.schnieder-reisen.de/reiseinformationen/

Routenbeschreibung und GPS-Daten
Die Routenbeschreibung und GPS-Daten entsprechen dem Verlauf der Reise laut Ausschreibung. Individuelle Änderungen und fakultative Programme werden nicht berücksichtigt.
Start- und Endpunkt unserer GPS-Daten sind meist die Stadt-/Ortszentren des Tagesziels, da die von uns üblicherweise gebuchten Hotels variieren können.
Für individuell ausgearbeitete Reisen erhalten Sie keine Routenbeschreibungen oder GPS-Daten.

Parkplätze
Wir greifen bei dieser Reise in aller Regel auf Hotels zurück, die über Parkplätze verfügen. Wir reservieren für Sie bei Buchung einen Stellplatz (wo möglich, kein Anspruch). Es können Parkgebühren anfallen, die Sie bitte vor Ort entrichten. Die Höhe der Parkgebühren kann je nach Ort und Hotel sehr unterschiedlich ausfallen.

Mautgebühren Skandinavien
Auf einigen Etappen z.B. in Schweden und Norwegen können Mautgebühren anfallen. Die Abrechnung erfolgt in der Regel automatisch, Ihr Fahrzeug wird beim Durchfahren der Mautstelle registriert, sie erhalten eine Rechnung nach Hause geschickt (bzw. an die Adresse des Halters). Teils gibt es allerdings auch Stationen mit Barzahlung.

Kreditkartenempfehlung für Skandinavien
In Skandinavien sind elektronische Zahlungsarten verbreiteter als bei uns in Deutschland. Viele Tankstellen in Skandinavien sind z.B. Selbstbedienungstankstellen, die sich in der Regel nur mit einer Kreditkarte und PIN bedienen lassen, EC-Karten werden nicht immer akzeptiert. Daher sollten Sie für Ihre Reise eine Kreditkarte und die dazugehörige PIN mit sich führen. Auch gibt es einige Hotels, Fähr- oder Mautstationen, die ggf. nur elektronische Zahlungsweisen zulassen.

Fjord-Fähren
Bitte beachten Sie, dass je nach gewählter Route verschiedene Fährverbindungen zur Etappe gehören können. Diese "kleineren Fjord-Fähren“ in Norwegen sind nicht im Preis enthalten und vor Ort zahlbar (außer separat ausgewiesener).

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Schnieder Reisen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Eine Pkw-Reise mit "Wow-Effekt“: Zahlreiche Tunnel und Fährfahrten prägen Ihre Rundreise durch Fjord-Norwegen, außerdem führt Sie unsere Route über die eine oder andere spektakuläre Straße wie etwa die Atlantikstraße oder die für ihre engen Haarnadelkurven bekannte Adlerstraße. Die gesamte Strecke umfasst etwa 2.100 km. Die Tagesetappen sind mit maximal 270 km überschaubar, allerdings ist das Fahren auf den kleinen Straßen entlang der Fjorde etwas zeitaufwendiger. Zwei "Ruhetage“ in Ålesund und Bergen sorgen für ausreichend Erkundungszeit.

Leistungen

  • Fährpassagen Kiel – Oslo – Kiel in einer 2-Bett-Kabine innen mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Fährfahrten Geiranger – Hellesylt und Kaupanger – Gudvangen
  • Pkw-Transport auf den Fähren (bis max. 5,00 m Länge und 2,00 m Höhe)
  • 14 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse in Zimmern mit Dusche/WC oder Bad
  • Frühstück
  • GPS-Daten und Routenbeschreibung (s. Hinweise)
  • Kartenmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Parkgebühren, ggf. Maut, Fjord-Fähren (außer der unter den Leistungen genannten), fakultative Ausflüge und Besichtigungen*, ggf. lokale Taxe
* zubuchbar (alles andere zahlbar vor Ort)

zurück Buchung

 

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"